Alan Wake feiert seinen neunten Geburtstag, Cory Barlog gratuliert Sam Lake

0
9

Vor neun Jahren Microsoft und Remedy haben Alan Wake ins Leben gerufen. Das Spiel feiert nun seinen neunten Geburtstag und aus diesem Anlass hat das finnische Studio (das derzeit an Control arbeitet) einen feierlichen Tweet veröffentlicht an diese Franchise gebunden.

Cory Barlog von Sony Santa Monica Regisseur von God of War auf PlayStation 4, antwortete ebenfalls auf die Nachricht die in einer Nachricht lautet: "b Alan Wakes Geburtstag! I Ich bin eher geneigt, Spiele zu akzeptieren, die einen Schriftsteller als Hauptdarsteller haben. Ich liebe diesen Titel! Vielen Dank an Sam Lake und das Remedy-Team für diese fantastische Erfahrung. "

Von der Öffentlichkeit und Kritik geschätzt, Alan Wake hat leider nicht den erhofften kommerziellen Erfolg erhalten und dies hat in der Tat die fehlende Produktion der Fortsetzung beeinflusst: Alan Wake 2 befand sich 2010 in der Entwicklung, aber kein Publisher hat das Spiel veröffentlicht oder weitergeleitet. In der Folge setzte das Studio seine Zusammenarbeit mit Microsoft fort, indem es Quantum Break im Jahr 2015 veröffentlichte. Es ist nun fest entschlossen, die Arbeiten an Control zu beenden, die Ende August auf PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht werden sollen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here