Alle Pokemon Karmesin und Purpur Starter-Entwicklungen und wenn sie glänzend gesperrt sind

Pokemon Karmesin and Purpur ist endlich da und kann gespielt werden, und die Spieler sollten die letzten Starter-Entwicklungen kennen und wissen, ob jeder der Starter, Spirgatito, Fuecoco und Quaxly, glänzend gesperrt ist.

Es gibt Rezensionen für Pokemon Karmesin und Purpur und die Rezeption ist weitgehend positiv, da es derzeit bei 77 auf Metacritic liegt. Wie jedoch Bewertungen von Leuten wie Eurogamer zeigen, gibt es Probleme mit der Leistung.

Während Probleme mit seiner Leistung enttäuschend sind, gibt es eine gute Nachricht, dass es viele brandneue Taschenmonster zu fangen gibt.

Was sind die Pokemon Karmesin und Purpur Starter-Entwicklungen?

Die Entwicklungen und das entsprechende Level für jeden Starter in Pokemon Karmesin and Purpur sind wie folgt:

  • Sprühen
    • Floragato – Stufe 16
    • Meowscarada – Stufe 36
  • Fueococo
    • Crocalor – Stufe 16
    • Skelettirge – Stufe 36
  • Quaxly
    • Quazwell – Stufe 16
    • Quaquaval – Stufe 36

Das sind also alle oben genannten Entwicklungen, die durch den Pokedex von Serebii bestätigt wurden. Sie müssen das von Ihnen gewählte Taschenmonster aufleveln, und Sie können durch automatische Kämpfe und das Sammeln von XP schnell aufsteigen.

Sind Starter Shiny gesperrt?

Starter sind Shiny in Pokemon Karmesin und Violett eingeschlossen.

Im Wesentlichen bedeutet dies, dass Sie das Spiel so oft neu starten können, wie Sie möchten, aber Sie werden nie mit einer speziellen Version von Quaxly, Fueococo oder Sprigatito enden. Dies wurde von Fans auf Reddit bestätigt.

Obwohl es enttäuschend ist, dass sie von Anfang an Shiny-gesperrt sind, ist eine gute Nachricht, dass Sie durch Bruteier eine spezielle Version jedes Anfängers erhalten können.

Zeige alles

In anderen Nachrichten, So erhalten Sie die Vorquin-Reittiere in World of Warcraft: Dragonflight

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.