Assassins Creed Valhalla: Lama verborgene Rückseite. Hier weil!

Nach tausend Zweifeln der Community an der Verwendung der versteckten Klinge im Gegensatz zu Eivor im Ankündigungsvideo von Assassin's Creed Valhalla haben die Ubisoft-Autoren eingegriffen, um den Grund für diese Wahl zu enthüllen.

In Bezug auf die Fragen der Fans haben die Entwickler des französischen Gaming-Riesen versucht, dies durch ein Interview von zu klären Darby McDevitt zu GameSpot.

Laut Ubisoft Montreals Narrative Director war es eine bewusste Entscheidung, die Position der Hidden Blade auf dem Unterarm des Helden des AC Valhalla zu ändern. Hinter dieser wichtigen Modifikation des Gameplays steht in der Tat die Notwendigkeit, dass kanadische Autoren die Wikinger-Tradition und die Wikinger-Tradition respektieren Ehrenkodex von seinen stolzen Kriegern, für die er wirklich wichtig war im Kampf bemerkt werden in der Tat von töte deine Feinde.

Nach Angaben von McDevitt erhielt in diesem besonderen historischen Kontext außerdem eineMordanklage er konnte der Bestrafung entkommen, indem er bewies, dass er es getan hatte reagierte offen auf eine erlittene StraftatDaher ist es wichtig, eine so tödliche Waffe wie die versteckte Klinge nicht zu verstecken. Aus diesem Grund ist laut dem Regisseur der Erzählung des nächsten Kapitels von Assassin's Creed die Entscheidung, die verborgene Klinge sichtbar zu machen, eine Erweiterung des Ehrenkonzepts, das das turbulente Leben der Völker des Nordens und seiner Krieger durchdrungen hat.

Bevor Sie sich unserem neuesten Video zuwenden, das genau diesen Aspekt der spielerischen Erfahrung von Ubisofts Open-World-Blockbuster veranschaulicht, möchten wir Sie daran erinnern, dass der Start von Assassins Creed Valhalla für geplant ist Jahresende auf PC, PS4, Xbox One und Google Stadia. Aufgrund seiner Crossgen-Natur wird Assassins Creed Valhalla auch für PS5 und Xbox Series X erhältlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.