Battle Divas Tipps: Cheats & Anleitung, um das perfekte Team aufzubauen und zu gewinnen

Wenn Sie Ihr Spiel erheblich verbessern möchten, sind unsere Tipps und Cheats zu Battle Divas hier, um dies zu ermöglichen. Sie werden heute lernen, wie man das Spiel spielt, wie man Schlachten gewinnt, wie man das perfekte Team zusammenstellt und vieles mehr.

Das Spiel mit dem vollständigen Titel Battle Divas: Slay Mecha mischt Gacha und rundenbasierte RPG-Elemente, um eine wirklich erstaunliche Erfahrung zu bieten, in die Sie sich sofort verlieben werden. Ein großartiges Spiel für alle Altersgruppen, das man nicht ablegen kann!

Aber jetzt wollen wir sehen, wie Sie die Zeit, die Sie damit verbringen, so produktiv wie möglich zu gestalten, mithilfe unserer Tipps zu Battle Divas in unserem Leitfaden unten.

Fortschritte durch die Hauptkampagne so schnell wie möglich

Konzentriere dich darauf, so viele Schlachten wie möglich in der Hauptkampagne zu beenden. Ich würde sogar sagen, dass Sie sich an dieser Stelle nicht einmal zu viele Sorgen um Sterne machen sollten.

Sie möchten so viele Stufen wie möglich abschließen, um den gesamten Inhalt von Battle Divas: Slay Mecha freizuschalten. Danach sollten Sie sich darauf konzentrieren, wirklich gute Arbeit zu leisten, alle Sterne in jeder Mission zu sammeln und alle Belohnungen zu erhalten.

Kennen Sie die Wirkungsbereiche für jeden Helden

Eine sehr interessante Sache im Spiel ist, dass jeder Ihrer Helden einen anderen Wirkungsbereich hat, abhängig von der Art der Waffe, die sie verwenden. Dies beeinflusst den Ablauf und den Verlauf eines Kampfes massiv.

Die gute Nachricht ist, dass Sie sich nicht daran erinnern müssen, wie jeder Held angreift. Wenn Sie sie während eines Kampfes bewegen, erhalten Sie eine visuelle Anzeige des Wirkungsbereichs. Aber versuchen Sie, sich für Ihre Starthelden daran zu erinnern, um Ihre Bewegungen besser planen zu können.

In meinem Fall wurde mir zum Beispiel während eines Bosskampfes bewiesen, dass man ein bisschen strategisch vorgehen muss, damit es einwandfrei funktioniert.

Ich kämpfte gegen einen Boss, der sich irgendwie in eine Ecke zurückzog und ein Hindernis im Weg hatte. Ich hatte nur einen Helden, der den Boss erreichen und angreifen konnte. Obwohl ich gewonnen habe, war es ein bisschen frustrierend und hat länger gedauert. Dies wäre nicht passiert, wenn ich die Angriffsbereiche meiner eigenen Helden im Auge gehabt hätte.

Planen Sie Angriffe unter Berücksichtigung zukünftiger Bewegungen

Da Battle Divas ein rundenbasiertes Spiel ist, bei dem Sie und Ihre Feinde sich ständig auf dem Schlachtfeld bewegen, ändern sich die Positionen ständig, und Sie sollten dies beim Spielen berücksichtigen.

Während sich die Feinde nicht einfach zurückziehen und einem von Ihnen eingerichteten Angriff ausweichen können, bewegen sie sich, wenn sie an der Reihe sind, und versuchen, einen Vorteil zu erlangen. Und meistens können Sie dies verhindern.

Platziere deine eigenen Helden einfach in Bereichen, in denen sich die Feinde bewegen möchten, um einen Vorteil zu erzielen, und du wirst es viel einfacher haben, sie zu besiegen.

Denken Sie auch daran, dass einige Ihrer Helden langsamer sind (oder verlangsamt werden können): Sie möchten immer an einem Ort sein, an dem Sie ständig angreifen können.

Sammle Power-Ups auf dem Schlachtfeld ein

In den meisten Schlachten wird es eine Art Power-Up zum Sammeln geben. Seien Sie vorsichtig – Gegner können (und werden im Allgemeinen auch) sie sammeln.

In den meisten Fällen müssen Sie ein Hindernis auf der Karte zerstören, um das Power-Up freizuschalten. Es wird eine Runde dauern, bis man sich in das Gebiet bewegen und es einsammeln kann.

Einige sind besser als andere oder in bestimmten Situationen nützlich. Die Heilung hilft nicht viel, wenn Ihr Held die volle Gesundheit hat, während die Sanduhr nicht viel hilft, wenn Sie Ihr ultimatives Gebrauch haben.

Schauen Sie sich aber die Platzierung der Power-Ups an und versuchen Sie, sie nach Möglichkeit zu nutzen. In den meisten Fällen ist es ideal, die Wirkungsbereichsangriffe Ihrer Helden zu verwenden, um sowohl diese als auch Feinde für eine Win-Win-Situation zu treffen.

Nutzen Sie die Machtbewegungen der Bosse, um Angriffe zu planen

Wenn Sie gegen einen Boss im Spiel kämpfen, können Sie Ihre Platzierung im Voraus vorbereiten, bevor er einen seiner Spezialangriffe ausführt. Sie werden durch rote Quadrate mit Ausrufezeichen gewarnt, wo dies passieren wird.

In den meisten Fällen ist es eine gute Idee, sich nur von diesem Bereich fernzuhalten, um Schäden zu vermeiden. In anderen Fällen (wie es der Bosskampf am Ende von Kapitel 2 ist) sollten Sie diese Bereiche tatsächlich betreten, um zu verhindern, dass der Angriff (in diesem Fall eine Beschwörung) stattfindet.

Mit anderen Worten, Sie sollten Ihren Gegner gut kennen, alle Indikatoren verwenden und Ihnen helfen, direkt oder indirekt zu gewinnen.

Ultimative Angriffe verbrauchen keine Runde

Ultimative Angriffe sind mit Sicherheit erstaunlich und das Tolle an ihnen ist, dass sie verwendet werden können, ohne den Basisangriff des Helden zu verbrauchen.

Dies ermöglicht eine fortgeschrittene Planung und strategisches Denken. Abhängig davon, welche Helden Sie in Ihrem Team haben und ob weitere ihre ultimative Bereitschaft haben, können Sie die Reihenfolge auswählen, in der sie aktiviert werden sollen, um das Beste aus diesen Angriffen herauszuholen.

Sie können Ihren Charakter auch bewegen, bevor Sie einen ultimativen Angriff aktivieren, damit Sie wirklich alles haben, was Sie brauchen, um ihn wirklich zählen zu lassen.

Zum Beispiel habe ich in einem Kampf, in dem ich gegen explodierende Feinde gekämpft habe, die bei Zerstörung Schaden angerichtet haben, zuerst einige Helden in der Nähe eingesetzt, um sie zu besiegen (mit Ultimaten), und am Ende habe ich meinen Heiler eingesetzt, um die HP der Betroffenen zu erhöhen Explosionen.

Wenn ich nicht auf die Reihenfolge geachtet hätte, in der ich die Ultimaten aktiviert habe, wären meine Helden bei schlechterer Gesundheit und das Risiko, den Kampf zu verlieren, wäre größer gewesen.

Rüste deine Helden entsprechend ihrer Rolle aus

Die meisten Helden verursachen Schaden, das ist eine Tatsache. Die meisten Helden bewegen sich ständig auf dem Schlachtfeld, daher sprechen wir nicht über traditionelle Rollen. Wir haben keine Panzer, weil Sie nicht wirklich kontrollieren können, wen die Gegner angreifen werden.

Sie können jedoch weiterhin Ihre eigenen Rollen für Ihre Charaktere festlegen und diese entsprechend ausrüsten.

Schnelle Charaktere können sich normalerweise schneller bewegen und den Rest übertreffen und weit entfernten Gegnern Schaden zufügen. Wenn Sie mit einem Helden zum Heiler werden, profitieren diese nicht von Gegenständen, die ihren Angriff verstärken.

Überlegen Sie also immer, was Ihr Held auf dem Spielfeld tut und wie Sie sie einsetzen, und rüsten Sie sie dann so aus, dass sie ihre wichtigsten Statistiken verbessern.

Achten Sie auch auf die Beschreibungen der Gegenstände: Viele von ihnen haben zusätzliche Effekte, die sie je nach dem Helden, der sie ausstattet, besser oder wertloser machen.

Schließe jede Mission unter Berücksichtigung der Anforderungen ab

Jede Story-Mission im Spiel hat ihre eigenen Anforderungen, die Sie erfüllen müssen, um die maximale Anzahl von Sternen zu erhalten.

Auch wenn Sie zu Beginn des Spiels durch die Kampagne stürmen, sollten Sie diese Anforderungen berücksichtigen. Manchmal kann es sein, dass Sie die maximale Anzahl von Sternen verpassen, nur weil Sie keinen Helden im Team haben, den die Mission von Ihnen erwartet.

In den meisten Fällen sind die Missionsanforderungen sehr einfach, daher sollten Sie sich die Zeit nehmen und sie jedes Mal überprüfen, bevor Sie in den Kampf ziehen.

Wie man alle Helden in Battle Divas freischaltet

Dieses Spiel bietet eine interessante Herangehensweise an den gesamten Helden- / Charakterteil. Anders als in den meisten anderen Spielen müssen Sie nicht Hunderte von Charakteren freischalten. Es sind nur einige davon verfügbar, und Sie werden sie alle freischalten, indem Sie die Hauptgeschichte abschließen.

Dies ist jedoch nur ein Teil der Herausforderung, da jeder Charakter eine andere Waffe ausrüsten kann, was sie drastisch verändern kann. Es ist eigentlich diese Waffe, die als wichtiger Teil der Identität eines Helden angesehen werden kann (dazu später mehr).

Zum Freischalten der Waffen werden die Dinge etwas komplizierter – und abwechslungsreicher. Sie können die meisten davon als frei spielbarer Spieler freischalten, indem Sie einfach im Spiel aktiv sind. Einige sind jedoch einfacher zu bekommen, wenn Sie echtes Geld investieren.

Waffen im Spiel verstehen

Ich möchte etwas mehr über Waffen und ihre Funktionsweise sprechen, um Ihnen zu helfen, diese Mechanik besser zu verstehen.

Im Gegensatz zu den anderen Rüstungsstücken, die Sie leicht finden können, wenn Sie Missionen abschließen, und Sie können sie nach Belieben ein- und ausschalten, sind Waffen viel spezieller.

Jede Waffe hat einen anderen Wirkungsbereich und verändert die Spielweise Ihres Charakters vollständig. Die Waffen können nur von dem Charakter ausgerüstet werden, für den sie gemacht sind.

Sie haben unterschiedliche Angriffe, aber sie haben keinen großen Einfluss auf die allgemeinen Statistiken eines Spielers. Dies bedeutet, dass ein Spieler, der eine Waffe verwendet, seine Statistiken nicht viel ändert, wenn Sie zu einer anderen wechseln.

Jede neue Waffe, die Sie freischalten, erhöht die Sternebewertung eines Charakters, aber sie sind nicht unbedingt besser. Sie können jede gewünschte Waffe verwenden, ohne die Sternebewertung zu verlieren.

Waffen können auch verbessert werden: Je mehr Sie sie im Kampf einsetzen, desto mehr Erfahrung erhalten sie. Aber im Gegensatz zu Helden, die mit Tränken schneller aufgerüstet werden können, erhalten diese nur XP im Kampf.

Mit anderen Worten, finden Sie eine Waffe, die Ihnen gefällt, und verwenden Sie sie so oft wie möglich, um sie zu verbessern und zu verbessern!

Das perfekte Team aufbauen

Mit Waffen, die das Verhalten eines Helden auf dem Schlachtfeld völlig verändern können, müssen Sie viel über die perfekte Teamzusammensetzung nachdenken.

Wir haben zum Beispiel Nightingale, die eine Vollzeit-Heiler- / Unterstützungseinheit oder eine Schadensverursacherin und ein Debuffer sein kann. Ling hat eine ähnliche Geschichte und alle Helden können sich je nach der von Ihnen ausgerüsteten Waffe drastisch ändern.

Also, wie geht man vor? Nun, ich empfehle Ihnen, Ihr Team mit einem engagierten Heiler oder zumindest einem Teilheiler zusammenzustellen. Ohne einen ist es schwierig, lange am Leben zu bleiben und das Beste aus dem Spiel herauszuholen.

Sie benötigen zwei massive Schadensverursacher, idealerweise mit einem großen Wirkungsbereich, damit sie mehrere Gegner gleichzeitig treffen können. Außerdem ist es eine gute Idee, eine Kombination aus Nahkampf und Fernkampfeinheit zu haben, da Sie auf diese Weise mehr taktische Optionen haben.

Holen Sie sich schließlich eine Unterstützungseinheit, um Ihr Team zusammenzufassen: eine, die den Feinden Schaden zufügt und sie entweder schwächt oder Ihre eigenen verstärkt. Ich glaube, dass Letzteres die bessere Option ist, da Sie mehr Kontrolle darüber haben und Ihre Unterstützungseinheit etwas defensiver spielen können.

Sie müssen mindestens Kapitel 4 abgeschlossen und mehrere Waffen freigeschaltet haben, bevor Sie wählerisch sein und eine gute Strategie für die Erstellung des perfekten Teams in Battle Divas entwickeln können.

Dies wären alle Battle Divas: Slay Mecha-Tipps, die wir heute für Sie hatten. Wenn Sie zusätzliche Ratschläge für Mitspieler haben, zögern Sie nicht, uns alle zu informieren, indem Sie unten einen Kommentar abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.