Blizzard: Diablo 4 Crossplay bleibt eine Möglichkeit

Die Blizzcon 2019 bot den Fans einen Schatz an Informationen zu Diablo 4. Abgesehen von seiner offizielle Ankündigungteilte das Entwicklerteam des Spiels seine Hoffnungen Diablo 4 Crossplay irgendwann in der Zukunft.

Obwohl das Kreuzspiel für das Blizzard-RPG derzeit nicht bestätigt ist (wir sind noch zu weit davon entfernt), äußerten sich zwei wichtige Mitglieder des Entwicklerteams in zwei getrennten Interviews zur Funktionalität.

In einer praktischen Vorschau von The Telegraph, die das Gameplay, die visuellen Effekte und vieles mehr des Titels beleuchtet, haben Blizzard Co-Founder and Diablo 4 Executive Producer Allen Adham hatte dies zu sagen Diablo 4 Kreuzspiel:

Wir freuen uns sehr über Crossplay. Es gibt technische Details und Details, die mit den ersten Parteien zu klären sind, aber es ist unser Ziel, Cross-Play zu machen.

Das Zitat stammt aus einem Abschnitt, in dem der Telegraphenschreiber Tom Hoggins eine Diablo 4 Suche. Sie treffen auf Meetup-Hinweise, die auf einen anderen Teil der "zusammenhängenden" Welt des Spiels verweisen.

Ein weiteres Zitat, das darauf hindeutet Diablo 4 crossplay stammt aus einem Interview von Venturebeat mit dem Lead Systems Designer David Kim und dem Lead Lighting Artist Sean Murphy. Auf die Frage ob Diablo 4 wird Crossplay-Funktionalität für PC und Konsole haben, sagt Murphy:

Wir haben nichts mit Crossplay bekannt zu geben, aber das ist ein Thema, das uns interessiert.

Während Adhams Zitat etwas enthusiastischer und Murphys etwas kryptischer ist, ist es klar, dass das Entwicklungsteam zumindest Gespräche über hatte Diablo 4 Kreuzspiel. Ob eine solche Funktionalität zum Endprodukt wird, bleibt abzuwarten.

Hoffentlich werden wir mehr über Crossplay wissen, bevor das Spiel veröffentlicht wird. Nach dem Spiel Blizzcon enthüllen, Diablo 4 Game Director Luis Barriga sagte, dass das RPG in naher Zukunft nicht veröffentlicht werden würde, oder sogar "Blizzard soon".

Es kommt noch viel, viel mehr. Ein Spiel dieses Umfangs braucht Zeit. Dies ist ein sehr, sehr früher erster Schritt. Wir werden nicht bald herauskommen, nicht einmal Blizzard. Wir freuen uns nur darauf, diesen ersten Schritt in der Reise gemeinsam mit Ihnen zu unternehmen.

In der Zwischenzeit bleibt GameSkinny für mehr dran Diablo 4 Nachrichten und Informationen, wie es bricht. Abgesehen von der Anforderung eine "immer online" Verbindung, Wir wissen das Diablo 4 bringt die Anpassung über zurück Talentbäume, Fähigkeitspunkte und Runenwörter.

Quellen: Der Telegraph, Venturebeat

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.