Bloodstained wurde über eine Million Mal verkauft, neue Inhalte wurden angekündigt

505 Games und ArtPlay haben das angekündigt Blutbeflecktes Ritual der Nacht hat weltweit über eine Million Exemplare verkauft, zu diesem Anlass hat das Entwicklungsteam den neuen Boss Revenge Mode und das Chromatic Wheel angekündigt.

Viele neue Inhalte sind mindestens das ganze Jahr über für Bloodstained geplant, einschließlich Boss Revenge-Modus Verfügbar ab 23. Juni für PC, PS4 und Xbox One. In diesem Modus treten die Spieler auf schnellstmögliche und heftigste Weise gegen vier Spielbosse an, um Feinde in kürzester Zeit zu eliminieren.

Dort Chromatisches Rad Stattdessen bietet es viele Farbpaletten, um Ihren Charakter zu personalisieren, einschließlich Haare, Kleidung und Haut. Spieler können zu Todd the Barber, dem dämonischen Friseur von Bloodstained, zurückkehren und ihr Aussehen mit einem neuen Farbwähler ändern, wobei die zuvor verfügbaren voreingestellten Optionen entfernt werden. Der Boss Revenge-Modus und das Chromatic Wheel werden im Juli per kostenlosem Update auf Nintendo Switch verfügbar sein.

Der schurkenhafte Modus von Bloodstained wurde abgesagt und wird daher nicht das Licht der Welt erblicken. Koji Igarashi und sein Team werden das Spiel jedoch weiterhin mit vielen anderen Neuigkeiten unterstützen. Weitere Details werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.