COD Balck Ops Kalter Krieg: Der neue Call of Duty in der Entwicklung bei Treyarch für einen Bericht

Während sich das COD-Universum kürzlich dank der Veröffentlichung des kostenlosen Battle Royale Call of Duty: Warzone erweitert hat, ist die Community bereit, sich zu fragen, welche Eigenschaften das nächste Kapitel der Hauptserie haben wird.

An dieser Front sind in letzter Zeit viele Gerüchte aufgetaucht, wonach die Marke Call of Duty: Black Ops wieder in die Szene zurückkehren soll. Insbesondere mehrere Elemente veranlassten die Gemeinde, sich auf einen berüchtigten Call of Duty zu konzentrieren, der in der Zeit des Kalten Krieges angesiedelt war und folglich den Titel hatte. Call of Duty Black Ops Kalter Krieg.

Nun, a Pro-Player der COD eSport-Szene, bekannt als Chancescheint einige zusätzliche Hinweise in diese Richtung zu geben. Auf den Seiten des bekannten Forums RedditLetzterer berichtete, das Team getroffen zu haben Treyarch, verantwortlich für COD Black Ops, um die Philosophie zu diskutieren, die die Herangehensweise an die Wettbewerbsszene des Kapitels von charakterisieren wird 2020 Call of Duty.

Zur gleichen Zeit, wie Sie am Ende dieser Nachricht überprüfen können, veröffentlicht ein eigenartiger Tweet von David Vonderhaar, Leiter des Softwarehauses, hat die Community weiter fasziniert, die nun eine mögliche Enthüllung des neuen COD auf der PS5-Veranstaltung vermutet. Um herauszufinden, ob sich die Spekulation als richtig herausstellt, müssen Sie nur geduldig auf den Abend des 11. Juni warten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.