COD Modern Warfare: Entwickler sind begeistert von der neuen Grafik-Engine

Der Principal Rendering Engineer an der Spitze der polnischen Abteilung von Infinity Ward, Michal Drobot, erläutert auf den Seiten des offiziellen Activision-Blogs das Potenzial der neuen Grafik-Engine, die zur Gestaltung des Shooter-Universums von Call of Duty Modern Warfare verwendet wird. [19659002] Ohne auf die Besonderheiten des COD Modern Warfare-Spiels einzugehen, erklärte Drobot, dass "zuvor keine Spielszenen mit vielen Dreiecken oder zu vielen Bildschirmgeometrien erstellt werden konnten. Mit der neuen Engine können wir stattdessen fünfmal mehr rendern Geometrien pro Rahmen im Vergleich zu früher auf der Konsole ".

Nach Ansicht des Infinity Ward-Ingenieurs stellt das Rendering-System der neuen Modern Warfare einen echten Generationssprung dar, verglichen mit dem, was die Grafiken der vorherigen Kapitel bieten of Call of Duty: "In der Vergangenheit konnten wir nur drei bis fünf Millionen Polygone pro Frame einfügen. Dank der neuen Engine haben wir diese theoretische Grenze erheblich angehoben und sie auf 16 bis 17 Millionen Polygone pro Frame erhöht. In den mit der Grafik-Engine durchgeführten Tests haben wir sogar versucht, bis zu 24 Millionen Dreiecke pro Frame zu verschieben, um sicherzustellen, dass wir alle Daten erhalten, die wir für die Entwicklung des Spiels benötigen ".

Bevor Sie Ihre Kommentare an die Pinnwand setzen, um Ihre Meinung zu erfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass die Vermarktung von COD Modern Warfare für den 25. Oktober auf PC, PS4 und Xbox One geplant ist. depth signiert von Franceso Fossetti mit einem Fokus auf Storytelling und Gameplay aus unserer exklusiven Studie .

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.