COD Modern Warfare und Warzone: Eine Botschaft gegen Rassismus erscheint im Spiel

Wie Sie vielleicht beim Starten bemerkt haben Call of Duty Modern Warfare und Warzone In den letzten Stunden hat Activision ein kleines Update für den Online-Shooter veröffentlicht, um eine wichtige Nachricht zur Unterstützung der Bewegung einzufügen. Schwarze Leben zählen.

Wenn Sie auf die Bildschirme des klassischen Multiplayers oder des Battle Royale zugreifen, wird die folgende Meldung angezeigt:

"SCHWARZE LEBEN ZÄHLEN

Unsere Gemeinde leidet. Die systematischen Ungerechtigkeiten, die unserer Gemeinschaft schaden, stehen erneut im Vordergrund. Call of Duty und Infinity Ward unterstützen Gleichheit und Integration. Wir sind gegen Rassismus und Ungerechtigkeit, unter denen die schwarze Gemeinschaft leidet. Solange keine Veränderung stattfindet und das Konzept der "Black Lives Matter" ("das Leben der Schwarzen ist wichtig") nicht verwirklicht wird, werden wir niemals die Gemeinschaft sein, die wir sein wollen. "

Kurz gesagt, das Entwicklerteam hat beschlossen, nicht nur den Rassisten von Call of Duty Modern Warfare und Warzone einen harten Schlag zu versetzen, sondern auch dieses Banner in das Spiel einzufügen, durch das es sich für die Bewegung einsetzt, die nach dem Krieg geboren wurde Mord an George Floyd.

Bevor Sie einen Screenshot der Nachricht hinterlassen, möchten wir Sie daran erinnern, dass die vierte Staffel von COD Modern Warfare und Warzone auf einen Termin verschoben wurde, der genau für die jüngsten Ereignisse bestimmt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.