Cyberpunk 2077 wird vier Arten von Quests haben: Haupt-, Neben-, Neben- und "Street Story"

Der Senior Quest Designer von Cyberpunk 2077, Philippe Weber, war kürzlich der Protagonist eines Interviews auf dem CD Projekt Red Forum: Zu diesem Anlass teilte er einige interessante Informationen darüber, was im Spiel vor uns liegt.

Insbesondere wird angekündigt, dass wir im Universum des polnischen Softwarehauses miteinander jonglieren können vier verschiedene Arten von Missionen. Hier sind die von Weber geteilten Details:

  • Hauptaufgaben / Hauptmissionen: Wie einfach zu verstehen sind die Missionen, die die Charaktere und die Hauptthemen betreffen und denen wir uns unbedingt stellen müssen, um das Spiel zu beenden. Im Laufe unseres Abenteuers, als Cyberpunk 2077 eine nichtlineare Struktur hatte, konnten wir jedoch nicht auf alle vorhandenen Hauptquests stoßen;
  • Nebenquests / Nebenmissionen: extrem vielfältig, letzteres kann extrem kurz oder breiter als eine Hauptquest sein. Sie wurden von Entwicklern aus verschiedenen Gründen ausgenutzt, z. B. um bestimmte Themen einzuführen oder eine bestimmte Community oder einen bestimmten Ort zu beschreiben.
  • Kleinere Quests / kleinere Missionen: Sie stellen besonders kurze Nebenmissionen dar, die manchmal nur wenige Minuten dauern. Weber versichert jedoch, dass diese bedeutungsreich sein werden.
  • Street Story: Im Vergleich zu der von Geralt von Rivia durchgeführten Jagd nach bestimmten Monstern sind dies die "tägliches Brot"von V. Wenn du sie zur Sprache bringst, kann dein Charakter seine" Popularität "in Night City steigern. Um diese besonderen Aufgaben zu lösen, können die Spieler kreative Lösungen wählen, betont Weber.

Wir erinnern Sie daran, dass erst kürzlich die Auswirkungen von Sekundärmissionen auf das Hauptgrundstück hervorgehoben wurden. Außerdem wurde anlässlich der Tokyo Game Show ein interessanter Blick hinter die Kulissen von Cyberpunk 2077 veröffentlicht.

You May Also Like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *