Dark Dungeon Survival – Lophis Schicksalskarte Rougelike Cheats: Tipps und Leitfaden zum Bestehen aller Stufen und zum Besiegen aller Feinde

In dem heutigen Artikel werden wir alle Tipps und Cheats zu Dark Dungeon Survival – Lophis Fate Card Rougelike behandeln, damit Sie alle Feinde besiegen können, die sich Ihnen in den Weg stellen und mit ihnen problemlos umgehen können.

Dieses Spiel kombiniert Kartenkämpfe mit Dungeon-Begegnungen und entführt Sie in eine Welt, in der Sie die Geschichte eines jeden Charakters auf einzigartige Weise erkunden können. Sie können eine ziemlich harte Begegnung mit dem letzten Boss haben, oder eine sehr harte, wenn Sie berücksichtigen, was wir hier erwähnen!

Lassen Sie uns also ohne weitere Umstände direkt in die. Eintauchen Dark Dungeon Survival – Lophis Fate Card Tipps und Tricks zu rougelartigen Spielen gleich hier unten!

Beginnen Sie mit der Erkundung der Pfade

Im Spiel können Sie verschiedene Optionen erkunden, da Sie die freie Wahl haben, wohin Sie wollen. Im Grunde können Sie Ihren Weg wählen, wohin Sie wollen, und es kann sich entweder um ein Monster, eine zufällige Belohnung (Buff oder Münzen) oder eine Art Laden handeln.

Da Sie einen beliebigen Pfad auswählen können, empfehle ich Ihnen, so viel wie möglich zu erkunden, da Sie nie wissen, worauf Sie stoßen könnten. Meiner Meinung nach ist es super, alle Optionen zu erkunden, denn egal, auf welche Begegnung Sie treffen, Sie erhalten eine Belohnung, die Ihnen auf lange Sicht in beiden Fällen hilft.

Stelle dich den Feinden nacheinander

Dieser Tipp sollte auf jeden Fall beachtet werden, denn je weiter Sie im Spiel voranschreiten, desto mehr Schaden richten die Monster an und das bedeutet, dass Sie sie sofort einzeln ausschalten müssen.

Im Grunde genommen besteht der Weg dahin darin, niemals zu versuchen, mehrere Feinde zu töten und sie mit 1-2 HP zu belassen, sondern sie einzeln zu besiegen. Konzentrieren Sie sich auf jeweils einen Feind und stellen Sie sicher, dass Sie ihn erledigen, wenn möglich. Wenn Sie ihn am Leben lassen, fügt er Ihnen Schaden zu.

Stelle sicher, dass du dich immer zuerst auf die Monster mit niedrigeren HP konzentrierst, denn diese sollten diejenigen sein, die am schnellsten fallen. Wenn Sie dies immer tun, wird es Ihnen viel leichter fallen, länger zu überleben, denn sobald Sie einen Feind getötet haben, können diese Ihnen keinen Schaden zufügen (ziemlich offensichtlich, oder?).

Wenn Sie sie mit nur 1 HP belassen, können sie Ihnen trotzdem Schaden zufügen, und wenn Sie ziemlich Pech haben, können sie auch ziemlich viel Schaden zufügen. Du solltest immer versuchen, so viele Gegner wie möglich auszuschalten (und ich meine, sie vollständig auszuschalten und sie nicht mit 1 HP zu belassen), bevor du deinen Zug beendest.

Verschwenden Sie nicht Ihre Karten!

Dieser Tipp kann mit meinem vorherigen Punkt Hand in Hand gehen, da es nie eine kluge Idee ist, die Karten zu verschwenden. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben ein Auto, das 9 Schadenspunkte verursacht. Verschwende das nicht gegen einen Gegner mit 3 HP, denn es ist es wirklich nicht wert. Stattdessen kannst du es auf einen Gegner mit 9 HP anwenden und ihn sofort töten!

Eine andere Sache ist, dass Sie Ihre Karten wie Secret Power und Secret Kill immer zum Schluss aufbewahren sollten, da ihr Bonus verschwendet wird, wenn Sie sie zu Beginn Ihres Zuges spielen.

Sie sollten sehr vorsichtig sein, wenn Sie auswählen, welche Karten in welcher Reihenfolge gespielt werden sollen, da dies (im wahrsten Sinne des Wortes) ein echter Game Changer sein kann. Achten Sie genau auf ihre Beschreibung, da es sich nicht lohnt, die Karten nur für ihre Verwendung zu verschwenden.

Fülle deine HP auf, bevor du einen Kampf beendest

Während der gesamten Etappen befindet sich in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms eine Gesundheitsleiste. Dieser Lebensbalken bleibt das ganze Spiel über konstant. Wenn Sie also in Phase 1 Schaden erleiden und ihn in der Zwischenzeit nicht wiederherstellen, wird die letzte Phase möglicherweise mit so geringen HP abgeschlossen, dass Sie sofort sterben Boss.

Ich schlage vor, dass Sie, wenn Sie eine Karte haben, die zu einem Zeitpunkt, an dem Sie einen Kampf beenden möchten, heilbar ist, diese Karte verwenden sollten, um alle HP wiederherzustellen, die Sie können. Auf diese Weise können Sie eine gesunde HP-Leiste aufrechterhalten, die die Handhabung des Spiels nach Erreichen der Endphase erheblich erleichtert.

Wenn Sie eine Erste-Hilfe-Karte haben, verwenden Sie diese vom ersten Kampf an (wenn Sie Schaden genommen haben, müssen Sie natürlich keine HP-Wiederherstellungskarte verwenden), denn wenn Ihre Gesundheitsanzeige zu niedrig fällt, wird es schwieriger und schwerer in kurzer Zeit zu erholen.

Treffen Sie die richtigen Entscheidungen

Wenn Sie bestimmte Begegnungen beendet haben, werden Sie aufgefordert, eine der angegebenen Karten auszuwählen. Einige der Optionen sind Karten, andere HP-Upgrades und andere Karten-Upgrades. Ich schlage vor, dass Sie sich zunächst darauf konzentrieren sollten, so viele HP Upgrades wie möglich zu erhalten, da dies Ihnen am meisten helfen wird.

Sobald Sie über 100 HP erreicht haben, können Sie nach weiteren Upgrades suchen, z. B. nach Karten-Upgrades oder nach neuen Karten. Wenn Sie es also schaffen, Ihre Standardleistung von 45 PS auf mindestens das Doppelte zu erhöhen, können Sie sich anderen Dingen widmen.

Wenn Ihnen eine gute Karte angeboten wird, lohnt es sich möglicherweise, das HP Upgrade zu diesem Zweck weiterzugeben, aber Sie sollten es sorgfältig lesen und sicherstellen, dass es gut in Ihr Deck passt.

Hoher Schaden, hohe Belohnung – oder nicht?

Ich dachte, dass es richtig wäre, dies in einem separaten Absatz zu behandeln. Grundsätzlich haben Sie vielleicht bemerkt, dass es einige Karten gibt, die allen Gegnern, aber auch sich selbst, großen Schaden zufügen.

Diese Karten, wie „Untergang“, sind auf den ersten Blick sehr mächtig, aber wenn Sie langfristig über sie nachdenken, ist es möglicherweise nicht besonders gut, sie zufällig zu verwenden, nur weil Sie mit vielen Feinden gleichzeitig zu tun haben.

Nehmen wir zum Beispiel Doom – wenn Sie es während der normalen Schlachten verwenden, in denen Sie 3 oder sogar 4 Feinden gegenüberstehen, sterben diese sofort, aber Sie haben 40 HP weniger. Es ist vielleicht keine so gute Idee, besonders wenn Sie noch einen Endgegner haben, gegen den Sie kämpfen müssen.

Aktualisieren Sie zuerst die wichtigsten Karten

Sie können die Karten aktualisieren, wenn Sie die Möglichkeit haben, dies zu tun (wenn Sie Ihr MAX HP nicht aktualisieren oder eine andere Karte auswählen möchten), und wenn Sie wirklich nicht wissen, welche Karte Sie auswählen sollen, lassen Sie sich von mir helfen ein bisschen: Secret Kill.

Diese Karte hat sich als sehr nützlich erwiesen, insbesondere bei Stufe 2 (2 Sterne), bei der du 10 Schadenspunkte verursachst und die Karte auch dann zu dir zurückkehrt, wenn der Feind getötet wurde. Ich habe diese Karte aktualisiert und sie hat mir sehr geholfen. Wenn Sie also können, empfehle ich Ihnen auf jeden Fall, sie auch einmal zu testen.

Verwalten Sie Ihren Energiepool gut

Dies ist etwas, dem nicht viele Leute viel Aufmerksamkeit schenken, besonders wenn sie keine begeisterten Kartenspieler sind. Grundsätzlich haben einige Karten 0 Energiekosten (auf jeder Karte werden die Kosten in der oberen linken Ecke der Karte auf blauem Hintergrund angezeigt), während andere mehr Energiekosten haben.

Wenn Sie nicht über die erforderlichen Energiekosten verfügen, können Sie diese Karte erst verwenden, wenn Sie genügend Energie gesammelt haben. Die Energie wird nach jedem Spielzug wiederhergestellt, sodass Sie einige Karten kontinuierlich erhalten. Wenn Sie jedoch mehrere Karten mit mehr als 1 Energiekosten spielen möchten, können Sie dies möglicherweise nicht in einem Durchgang tun, es sei denn, Sie spielen den Assassinen und habe mehrere "Wiederherstellungs" -Karten (die Karten, die dir sofort 2 Energie geben).

Ich schlage vor, dass Sie, wenn Sie versuchen, mehrere Karten wie diese zu spielen, im Voraus überlegen, wie Sie dies tun möchten – entweder warten Sie einige Runden, um Energie zu sparen, oder Sie verwenden einen anderen Ansatz.

Besuchen Sie die Häuser und Brunnen

Die Häuser und Brunnen können dir verschiedene Boni geben – in den Häusern findest du oft Karten oder andere nützliche Dinge und in den Brunnen kannst du oft heilen. Ich schlage vor, dass Sie diese nicht verpassen oder nicht verpassen, da Sie dort nicht oft Monster finden.

Wenn Sie ein Haus besuchen, wird Ihnen manchmal angeboten, eine Anzeige anzusehen, um die Belohnung zu erhalten. Wenn Sie eine solche Option sehen, entscheiden Sie sich dafür, denn es wird sich definitiv lohnen. Ich schlage vor, auch wenn Sie sich neben einem Brunnen befinden, dorthin zu gehen und selbst wenn es Monster gibt Bewachung Besiege sie und fordere heraus, was auch immer im Brunnen ist.

Kaufen, sammeln und verbessern Sie diese Karten immer

Im Spiel gibt es einige Karten, die Sie vielleicht finden, aber einige andere, die so gut sind, dass Sie, wenn Sie ein paar davon bekommen, ein ziemlich mächtiges Deck bilden können! Werfen wir einen Blick auf die Karten, die ich als am nützlichsten empfand:

– Secret Kill (Ich habe oben erwähnt, warum ich es so liebe)

– Kreuzfeuer (je mehr Feinde du triffst, desto mehr Schaden verursacht es)

– Steinschild (gibt dir eine Tonne Schild)

– Schildangriff (greift an und gibt dir einen Schild)

– Injektionstherapie (gute Genesungskarte)

– Wiederherstellung (gute Wiederherstellungskarte)

– Massage (gute Erholungskarte)

Natürlich gibt es eine Menge nützlicherer und hübscherer Karten (wie zum Beispiel Vince's Case), aber hier habe ich einige der Karten aufgeführt, die ich in Bezug auf die Seltenheit für vernünftig, aber auch für wirklich nützlich befunden habe.

Probieren Sie andere Charaktere aus

Wir wissen, dass es mehrere Charaktere gibt, von denen jeder seine eigene Geschichte trägt. Wenn Sie jedoch nicht über die erforderlichen Seelen verfügen, um sie freizuschalten, können Sie versuchen, eine "Probe" mit ihnen zu spielen, indem Sie sich eine Werbeanzeige ansehen, um den Charakter für eine begrenzte Zeit freizuschalten Zeitraum!

Sie können dies tun, um sie auszuprobieren und herauszufinden, welche Sie am meisten mögen, denn es könnte sich herausstellen, dass Assassin, auch wenn sie die "teuerste" Figur ist, nicht Ihren Vorstellungen entspricht und Sie am Ende nur mit ihr spielen der Schwertkämpfer!

Dies wären alle unsere Tipps und Tricks zum Dark Dungeon Survival – Lophis Fate Card Rougelike-Spiel. Kennst du mehr Strategien oder möchtest du einfach mehr Tipps zum Spiel geben? Lass sie unten in den Kommentaren!

You May Also Like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *