Das erste Update von Crash Team Racing Nitro Fueled mit dem Grand Prix erscheint am 3. Juli

Crash Team Racing Nitro Fueled wird das erste größere Update seit dem Start am 21. Juni erhalten. Es wird am Mittwoch, dem 3. Juli, eintreffen und den Nitro Tour Grand Prix-Modus auf völlig kostenlose Weise einführen Herausforderungen . Die gesammelten Punkte können auch verwendet werden, um viele neue Anpassungsmöglichkeiten wie Skins, Karts, Aufkleber, Abziehbilder und Farben freizuschalten. Am 3. Juli, zeitgleich mit dem Start des Modus, beginnt auch die erste Saison des Nitro Tour Grand Prix, mit der die neue Twilight Tour-Rennstrecke vorgestellt wird, die auf den ägyptischen und arabischen Levels von Crash Bandicoot 3: Warped basiert . Zu diesem Anlass kann ein neuer Charakter freigeschaltet werden, Tawna the Bandicoot der sich aus Ami, Isabella, Megumi und Liz zusammensetzt und mit Wumpa Coin in freigeschaltet werden kann der Boxenstopp-Bereich). Denken Sie daran, dass alle neuen Anpassungsinhalte der ersten Staffel und von Tawna nur abgerufen werden können, solange sie noch in Bearbeitung sind. Am Ende werden sie nicht mehr verfügbar sein, es sei denn, sie kehren in Zukunft zum Boxenstopp zurück.

Mit dem Update vom 3. Juli werden auch zwei Online-Ranglisten eingeführt, von denen eine den gesammelten Nitro-Punkten und die andere der Meisterschaft gewidmet ist. Das Spielerlebnis wird ebenfalls mehrmals verbessert: Die Benutzeroberfläche wird verbessert, die Animationen der Piloten werden in Online-Multiplayer-Wettbewerben auf dem Podium vorgestellt, die Erlangung der Wumpa-Münze wird abgewogen (weitere Einzelheiten hierzu werden veröffentlicht) Kollisionen werden auf verschiedenen Spuren neu kalibriert und vor allem ein Problem behoben, das zur Verfälschung von Rettungsdaten auf PS4 führt. Crash Team Racing Nitro Fueled ist für PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.