Days Gone 2: Hoffnungen und Erwartungen an die PS5-Fortsetzung auf Video

Einige Monate nach der Landung von Deacon St. John exklusiv auf PlayStation 4 ist eine Reihe von Gerüchten aufgetaucht, wonach Sony Bend bereits an einem neuen Triple A für PS4 und PS5 arbeitet. Unser Denken und das vieler Spieler flog verständlicherweise angesichts des Erfolgs des ersten Kapitels sofort zu Days Gone 2.

Immerhin hat das geheime Ende des Vorfahren schon daran gedacht, Handlungsspielraum für die Realisierung einer Fortsetzung der Geschichte zu lassen. Vor diesem Hintergrund dachten wir gut daran, eine Bestandsaufnahme der Situation vorzunehmen und uns vorzustellen, was für ein möglicher Days Gone 2 für PS5 sein könnte. Das perfekte Follow-up sollte unserer Meinung nach die Produktionsfehler beheben und gleichzeitig die unbestreitbaren Vorteile mit größerem Nachdruck erneut vorschlagen .

Zunächst wünschen wir uns eine Verbesserung des Verhaltens menschlicher Feinde die durch künstliche Intelligenz gesteuert wird, die alles andere als perfekt ist. Manchmal bleiben sie zum Beispiel ungerührt und warten auf den Tod durch unseren Helden. Gleichzeitig könnte sich eine Ausweitung der Horde-Routinen, des eigentlichen Flaggschiffs des Spiels, als Gewinn herausstellen. Wir gehen auch von einer Verbesserung der Grafik-Engine aus die es trotz der Darstellung der Muskeln mit postkartenartigen Einstellungen in verschiedenen Situationen nicht schafft, die 30 fps stabil zu halten. PlayStation 5 und seine SSD, ein Glücksfall für offene Welten, könnten in dieser Hinsicht sehr hilfreich sein.

Wenn Sie mit uns träumen möchten, laden wir Sie ein, das Video zu Beginn der Nachrichten anzusehen und das Special zu Days Gone 2 von unserem Giuseppe Carrabba zu lesen.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.