Death Stranding: Anleitung und Tipps zum Verwalten der Ladung von Lieferungen

Nachdem Sie in dieser Kurzanleitung erklärt haben, wie Sie Lieferungen optimieren können Death Stranding Wir geben Ihnen Ratschläge, um das besser zu verwalten Verladung von Sendungenund helfen Ihnen, selbst in extremsten Situationen zu erfahrenen Kurieren zu werden.

Lieferungen spielen eine Schlüsselrolle in der Mechanik von Death Stranding. Je sperriger und schwerer die zu tragenden Lasten sind, desto mehr Abenteuer können Sie erleben. Hier finden Sie eine Reihe von Vorschlägen, um sie optimal zu verwalten und auch bei anspruchsvollsten Lieferungen zurechtzukommen.

Zu Fuß oder im Fahrzeug?

Jede Lieferung ist durch eine bestimmte gekennzeichnet Anzahl der Objekte zu tragen. Darüber hinaus kann jeder von ihnen mehr oder weniger sein voluminös. Ganz zu schweigen davon, dass sich einige Pakete als besonders erweisen können schwer. Wenn Sie einen Auftrag annehmen, stellen Sie sicher, dass Sie das beste Transportmittel für die Lieferung auswählen. Eine leichte und platzsparende Ladung kann problemlos zu Fuß transportiert werden. Bei schweren und sperrigen Lasten wird die Verwendung eines Fahrzeugs dringend empfohlen.

Optimieren Sie das Ladelayout

Die Zustellung der Liefermenge ist entscheidend für einen erfolgreichen Versand. Zu Beginn des Abenteuers müssen Sie nur noch entscheiden, welche Gegenstände Sie an Schultern, Hüften oder Rücken tragen möchten. Wenn die Lieferungen komplexer werden, stehen Ihnen Fahrzeuge, Taschen und verschiedene Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung Lasten effektiv ausgleichen. Verwenden Sie alle Werkzeuge, um die Anordnung der Objekte zu optimieren: Auf diese Weise haben Sie die Hälfte der Arbeit erledigt, was den Versand erheblich erleichtert.

Pass auf, dass du nicht entdeckt wirst

Death Stranding-Sendungen sind kein Gesundheitsspaziergang. Die Stöcke in die Räder zu stecken, wird auch darüber nachdenken Muli, Feinde bereit, die Objekte, die Sie tragen, zu sprengen. Wenn du sie triffst, pass auf, dass du nicht entdeckt wirst. In dieser Hinsicht kann eine zu hohe Paketsäule gegen Sie spielen, da sie Ihre Position auch dann preisgibt, wenn Sie sich verstecken. Ganz zu schweigen davon, dass Sie bei engen Bewegungen das Risiko eingehen, das Gleichgewicht zu verlieren und zu fallen. Gehen Sie immer vorsichtig mit den Lasten um, die sich in der Höhe entwickeln.

Halten Sie das Gleichgewicht

Zusätzlich zu den Feinden wird es Pfade geben, die Ihr Leben bei Lieferungen nur schwer erschweren können. Es wird Gelegenheiten geben, in denen Sie wie ein Seiltänzer auf einer Rasierklinge laufen müssen, um Berge zu besteigen, Bäche zu überqueren und einen steilen Hang hinunterzurutschen. In all diesen Fällen, umso mehr, wenn Sie eine anspruchsvolle Last tragen, die Schlüssel L2 und R2 sie werden zu deiner Rettung kommen: drücke sie für das Gleichgewicht halten in zarten Bewegungen und für Kraft zurückgewinnen nach einer anstrengenden Strecke.

Wenn Sie weitere Tipps für das Spiel benötigen, lesen Sie bitte unseren Death Stranding-Einführungsleitfaden mit nützlichen Tipps und Tricks für das neue Hideo Kojima-Spiel.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.