Death Stranding bei der TGS: Erkundung, Geschichtenerzählen und Kämpfen im neuen Gameplay-Video

Nachdem er den Cyberpunk 2077 Cosplayer und das Motorrad kennengelernt hatte, hielt Hideo Kojima seinen Fans das Wort und zeigte das neue Death Stranding Gameplay-Video auf der Tokyo Game Show 2019.

In diesem Video wird (so viel wie möglich) von irgendwelchen überflogen Spoiler In Bezug auf die Orte auf der Karte und die Spielmechanik, die in den fortgeschrittenen Phasen des Abenteuers entdeckt werden müssen, sieht sich der Protagonist Sam Bridges, der vom Schauspieler Norman Reedus gespielt wird, einer Mission gegenüber und lässt uns durch die spielerischen und narrativen Falten eines Werks blicken, das verspricht machen das glück aller liebhaber von Aktion der offenen Welt.

Die nächste Veranstaltung, die im TGS 2019-Kalender Death Stranding gewidmet ist, sollte stattfinden Samstag, 14. SeptemberMit einer neuen Demo können wir die neuen Spielszenen des Sci-Fi-Blockbusters von Kojima Productions bewundern. Auch in diesem Fall sollten wir in der Lage sein, neue Aspekte des Grafiksektors und die Spielbarkeit des Titels mit einem langen Demonstrationsvideo zu untersuchen.

In der Zwischenzeit erinnern wir Sie daran, dass Death Stranding ab verfügbar sein wird8. November Exklusiv für PlayStation 4 und PS4 Pro. Auf diesen Seiten finden Sie auch den Trailer zum Briefing in 4K of Death Stranding und den letzten, wunderbares Kunstwerk Erstellt von Pablo Uchida für das TGS 2019-Poster.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.