Der Ghostbusters-Remaster wird ein exklusiver GameStop im physischen Format sein?

Wie bereits seit Ende Mai bekannt, wird Ghostbusters – The Video Game das 2009 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, auf PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch mit einem Remaster-Version, die hochauflösende Texturen und rekonstruierte Filme bietet, um sie an moderne Bildschirme anzupassen.

Das Spiel wird sowohl in physischer als auch in digitaler Form auf den Markt kommen. Nach einem Foto zu urteilen, das die interne Preisliste von GameStop zeigt, scheint es jedenfalls, dass der erste der beiden exklusiv für den Einzelhändler sein wird . Um ehrlich zu sein, stellt das Bild die einzige Ausgabe für Nintendo Switch dar, sodass wir nicht wissen, ob dasselbe Schicksal auch die anderen betrifft. Wir können es nicht einmal als verlässliche Information ansehen, da noch keine offizielle Ankündigung vorliegt und alles auf einem durchgesickerten Foto im Netz basiert. Wir warten auf die Klärung durch den Herausgeber Sabre Interactive.

Ghostbusters – The Video Game Remastered wird, wie wir uns erinnern, 2019 an einem nicht näher festgelegten Datum erwartet. Aus inhaltlicher Sicht bietet es die gleiche Erfahrung wie das Originalwerk, bei dem ein fünftes Mitglied, der Spieler, als Experimental Equipment Worker vom berühmten Quacksalber aus Akrobatern engagiert wird. Die Ereignisse, die unter anderem von Dan Aykroyd und Harold Ramis geschrieben wurden, spielen nach dem zweiten Kapitel der Filmsaga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.