Der Letzte von uns Teil 2: Andere Angriffe auf Druckmann, aber er scherzt weiter darüber

Der Start von The Last of Us Part 2 rückt näher, doch die Atmosphäre, die Sie im Internet atmen, ist keineswegs ruhig und fröhlich, wie es in den Wochen vor dem Start eines der am meisten erwarteten Spiele der Generation sein sollte.

Die Wut über eine weitere Verschiebung, das Durchsickern des Videospiels, die Verbreitung der Spoiler, die Verschwörung, die als "spaltend und links" beschuldigt wird, und die Kontroverse über den Tod der Hunde lassen die Entwickler nicht besonders ruhige Wochen verbringen Weg zu Neil Druckmann. Der künstlerische Leiter und Co-Autor des Spiels, eines der bekanntesten Gesichter von Naughty Dog, ist leider zum Ziel der Angriffe einer kleinen, aber lauten Gruppe von Benutzern geworden.

Auf jeden Fall hat Druckmann beschlossen, sich nicht von diesen Menschen beeinflussen zu lassen, und reagiert darauf mit einer ironischen Herangehensweise. In den letzten Tagen hat er mit Cory Barlog – dem Direktor von God of War – über die Morddrohungen gescherzt, die er heute Morgen erhalten hat er antwortete mit einem Witz auf einen weiteren Angriff, diesmal auf Instagram erhalten. Seit Tagen kontaktiert ihn ein Benutzer privat im sozialen Netzwerk, indem er wiederholt Folgendes schreibt: "Ich hoffe, Sony wird dich vertreiben.". Druckmann veröffentlichte den Screenshot des Gesprächs in einer Geschichte und fügte sarkastisch hinzu: "Wie wahrscheinlich ist seine nächste Nachricht 'Ich hoffe, Sony kauft dir einen Welpen?'".

Natürlich nur sehr wenige, wenn man bedenkt, mit welchem ​​Benutzertyp er es zu tun hat, aber wir freuen uns, dass Druckmann es schafft, auch in dieser zweifellos schwierigen Situation, von der wir hoffen, dass sie rechtzeitig erschöpft sein wird, eine positive Einstellung beizubehalten Die Veröffentlichung von Last of Us Part 2 ist für den 19. Juni geplant exklusiv für PlayStation 4 und PS4 Pro.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.