Der Letzte von uns Teil 2: Naughty Dog zeigt die sorgfältige Arbeit an der Barrierefreiheit

Naughty Dog hat alle Barrierefreiheitsoptionen vorgestellt, die in verfügbar sein werden Der Letzte von uns Teil 2. Der lange Artikel im PlayStation-Blog zeigt die großartige Arbeit des Entwicklungsteams, um den Titel für alle zugänglich zu machen.

Der Beitrag wurde im PlayStation-Blog veröffentlicht und von signiert Matthew Gallant, Lead System Designer von Naughty Dog, enthüllt eine lange Reihe von Anpassungen, die sich alle auf die Zugänglichkeit von konzentrieren Der Letzte von uns Teil 2. In der Tat, wie wir in der Einleitung lesen, das Ziel der Entwickler "war es sicherzustellen, dass die größte Anzahl von Fans das Spiel durch die solide Barrierefreiheitsfunktion erleben konnte, die jemals erstellt wurde. Aufbauend auf den Grundlagen von Uncharted 4 bietet The Last of Us Part 2 mehr als 60 Einstellungen für die Barrierefreiheit mit umfangreichen Optionen für motorische Fähigkeiten und Gehör sowie neuen Funktionen, die sehbehinderten und blinden Spielern zugute kommen. Wir empfehlen allen, diese Funktionen zu nutzen, um ein für jeden geeignetes Spielerlebnis zu schaffen".

Der Artikel zeigt dann detailliert alle Möglichkeiten, die TLOU2 bietet, mit Eingabehilfen, alternativen Steuerelementen, Anpassung der Benutzeroberfläche und Farben, Reduzierung der Reisekrankheit, Navigation, Text-zu-Sprache und Spielschwierigkeiten. Kurz gesagt, ein wirklich akribischer Job von Frecher Hund. Den vollständigen Artikel finden Sie unter diesem Link. Bevor du gehst, möchten wir dich daran erinnern, dass The Last of Us Teil 2 am 19. Juni exklusiv für PlayStation 4 veröffentlicht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.