Destiny 2: Der neue Raid wird bereits zum Start der Wealth Season zugänglich sein

0
9

Die Jungs von Bungie nutzen das übliche wöchentliche Update ihrer offiziellen Website, um das Startdatum der Wealth Season am 4. Juni festzulegen. Die nächste Stufe des Destiny-2-Spiels wird im Gegensatz zu den anderen Seasons den sofortigen Zugang zum neuen Schlachtzug, der Krone der Trauer, ermöglichen.

Käufer des Destiny-Jahrespasses 2: Renegaten, die sich dieser neuen Herausforderung stellen wollen, müssen nicht warten, bis die sprichwörtliche wöchentliche Aktivität zurückgesetzt wird. Wie die Jungs von Bungie erklären, müssen diejenigen, die den neuen Raid überwinden wollen, einen empfohlenen Leistungspegel von [7] und vor allem die Unterstützung eines besonders engmaschigen Teams von Guardians haben. .

Der Zugang zu Crown of Sorrow in Verbindung mit der Wealth Season war in der Tat eine Entscheidung, die die Autoren von Bellevue getroffen haben, um den erfahreneren Teams die Chance zu geben, sich mit den besonderen phasenweisen Herausforderungen vertraut zu machen von dem fraglichen Raid. Auch aus diesem Grund und um zu vermeiden, dass das Fortschreiten des Spiels durch eine künstliche Anhäufung von Chavi Eteree unterbrochen wird, bis der neue Angriff den vorherigen Raid of the Annual Pass und I Rinnegati, Ultimo Desiderio nicht abgeschlossen hat. und Ward of the Past wird nicht verfügbar sein.

Wer sich entschließt, das Sonnensystem zu erkunden und die Feinde des Reisenden und der Menschheit während der Wealth-Saison zu jagen, kann sich außerdem eine Engramma-Power verdienen, um den Aufstieg Ihres Wächters auf die Leistungsstufe 715 zu beschleunigen und dabei zu erhalten , die Chance, den außerirdischen Schrecken zu begegnen, die in Einfallskrone des Kummers verborgen sind.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here