Die äußeren Welten: Wie geht es dir mit Switch? Gut, aber nicht sehr gut für DF

Das Digital Foundry-Team kümmert sich um das Kühlsystem des PS5 V-Devkits und fliegt zum Alcione-System, um die Arbeit von Virtuos mit der Switch-Version von The Outer Worlds zu analysieren und die vielen Probleme bei der Portierung hervorzuheben.

Der vom DF-Kollektiv durchgeführte Test zur Nintendianischen Neuauflage der Obsidian-Weltraumkomödie bestätigt die Übernahme einer Reihe von Hilfsmitteln durch Virtuos, um die begrenzten Rechenressourcen von Switch zu erfüllen, beginnend mit dem Vorhandensein einer dynamischen Auflösung. Trotz des Versprechens von Virtuos, ein Spielerlebnis zu bieten, das auf 1080p im angedockten Modus und auf 720p im tragbaren Modus verankert ist, entsprechen die durchschnittlichen Auflösungsparameter während des Abenteuers denen von 720p (angedockt) e 540p (tragbar).

Das andere von Digital Foundry hervorgehobene Problem betrifft das hereinschneien, ein Phänomen, das die Journalisten selbst beschreiben "Ernst und konstant: Die Texturen und polygonalen Modelle erscheinen oft nur langsam auf dem Bildschirm, so dass in weiteren Momenten der Kampagne sogar 10 Sekunden gewartet werden muss. Bei der niedrigsten Detailstufe scheint sie fast zwischen den Google Earth-Bildschirmen zu laufen In einigen Momenten zwingt das Streaming von polygonalen Texturen und Mustern das Spiel dazu, in einem unendlichen Ladezyklus anzuhalten. ". Im Übrigen unterstreicht DF jedoch das Engagement von Virtuos, das Angebot des mit Obsidian unterzeichneten Originaltitels ohne jegliche Einschränkung oder Einschränkung sowohl in Bezug auf die Geschichte als auch vor allem in Bezug auf die Rollendynamik und das Kampfsystem aufrechtzuerhalten .

Die Digital Foundry-Analyse wurde jedoch mit der Pre-Launch-Version durchgeführt. Folglich konnten einige der im Test aufgetretenen Probleme mit dem Update gelöst werden, das mit dem Start von einhergeht Die äußeren Welten auf Nintendo Switch, erwartet für morgen, Freitag, 5. Juni. Weitere Informationen zu den Grafik- und Inhaltsangeboten des neuesten Rollenspiels von Virtuos finden Sie in unserer Rezension zu The Outer Worlds for Switch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.