Die Borderlands-Serie könnte auf Nintendo Switch ankommen

Gestern die erste Folge von Die Grenzlandshow, eine monatliche Web-Serie über Grenzgebiete 3, ein Titel, der erst vor einer Woche auf den Markt kam. Während der Sendung konnte Creative Director Paul Sage auch über die Saga im Allgemeinen und ihre mögliche Landung auf Nintendo Switch sprechen.

Als Antwort auf die Frage eines Fans, der Pandora mit seiner Hybrid-Konsole erkunden möchte, sagte Sage einige, aber aussagekräftige Worte: "Sag niemals nie". Auch wenn noch nichts angekündigt wurde, scheint es, dass das Team wirklich darüber nachdenkt die Idee, die Saga zu Nintendo Switch zu bringen. Dies ist nicht das erste Mal, dass Gearbox seine Türen für diesen Fall öffnet. Der Chef selbst, Randy Pitchford, hat bereits letzten April darüber nachgedacht, als er sagte, er würde seine Serie wirklich gerne auf der Kyoto-Konsole sehen.

Es wäre nicht schlecht, die gesamte Saga auf Nintendo Switch spielen zu können, vielleicht schon ab dem ersten Kapitel, und diesmal bereits auf den anderen Konsolen mit Borderlands: Spiel des Jahres. Im Moment gibt es jedenfalls noch nichts Konkretes. Der einzige Titel von Gearbox Software, der auf dem Hybrid veröffentlicht wird, ist Bulletstorm Duke of Switch Edition. Apropos Borderlands 3, das Halloween-Event von Bloody Harvest wurde während der gestrigen Show enthüllt.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.