Die Division 2: Warlords of New York-Erweiterung wird mit einem Trailer angekündigt

Ubisoft bestätigt die Lecks heute Morgen und kehrt zur Rettung zurück, indem er die neue Erweiterung von Tom Clancys The Division 2 mit dem Namen Warlords of New York ankündigt, die das zweite Jahr des Third-Person-Shooters offiziell mit einer starken kooperativen Komponente eröffnen wird.

Die Hauptbedrohung für die Agenten wird sein Aaron Keener, der ehemalige Divisionsagent, der jetzt der neue böse Mann im Dienst ist, der unter dem Codenamen Vanguard bekannt ist. An seiner Seite stehen die Rogue-Agenten Vivian Conley und Javier Kajika, die wir höchstwahrscheinlich in komplexeren und komplexeren Missionen, deren Endgegner sie sein werden, besiegen müssen. Die Erweiterung der Warlords of New York wird eine neue, erforschbare Karte einführen, die die Rückkehr der Rikers und die Ankunft einer neuen Fraktion aus schwer bewaffneten Polizisten mit Schildern und Rüstungen. Zum Glück wird es alte Bekannte geben, die die Spieler wie Alani Kelso, Paul Rhodes und Faye Lau begleiten, die die neuen Spielhubs bevölkern werden.

Laut dem, was im Video zu sehen war, scheint es unter den neuen Waffen, die Agenten einsetzen können, auch zu geben Bögen, da Kajika selbst einen zu benutzen scheint. Unter den anderen Neuheiten in Bezug auf das Gameplay sehen wir die Rückkehr der Haftbombe, eine neue Benutzeroberfläche und wesentliche Änderungen am Ausrüstungssystem, die die Verwaltung von Waffen und Rüstungen im Inventar vereinfachen.

Die Veröffentlichung von Warlords of New York ist für den 3. März 2020 auf PlayStation 4, Xbox One und PC (Uplay und Epic Games Store) geplant und wird als erster Inhalt bezahlt, der das zweite Jahr des Jahres offiziell eröffnet Ubisoft-Shooter.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.