Die neuen Game Ready-Treiber von NVIDIA öffnen die Tür zu DirectX 12 Ultimate

NVIDIA hat die neue Version von veröffentlicht Spielbereiter Treiber optimiert für kommende Spiele einschließlich Valorant und bereitet sich darauf vor, die neuen Funktionen zu begrüßen, die mit dem implementiert werden DirectX 12 Ultimate.

Die Version 446.14 WHQL Der NVIDIA Game Ready-Treiber wurde für das neueste Windows 10-Update vom Mai 2020 optimiert (heute zum Download verfügbar). Wie von der gleichen Firma in der Tat angegeben: "Game Ready-Treiber bieten das beste Spielerlebnis für alle wichtigen neuen Funktionen. Vor dem Start eines neuen Titels arbeitet unser Fahrerteam bis zur letzten Minute daran, dass alle Leistungsänderungen und Fehlerkorrekturen seit dem ersten Tag in die Erfahrung einbezogen werden".

NVIDIA gab dann an: "Das neue Windows-Update bietet eine Vielzahl von Funktionen, die von der GPU-Temperatur im Task-Manager bis zur Einführung der neuen grafischen DirectX12 Ultimate-API reichen"Kurz gesagt, die neuen Treiber öffnen die Tür zu den neuesten Grafiktechnologien, die wir bald auf der Xbox Series X als die sehen werden DirectX Raytracing, das VRS, Mesh-Shader und der Sampler-Feedback.

Zu den Treibern gehören auch Optimierungen für Valorant, Minecraft Dungeons, Crucible und Disintegration sowie verschiedene Korrekturen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.