Die Schwierigkeitsgradregler von Pathologic 2 sind da – und sie funktionieren in beide Richtungen

Wenn es um störende Fiebertraumbilder und ein trostloses Spielerlebnis geht, bei dem Sie über die Natur der Menschheit nachdenken müssen, ist Pathologic 2 unübertroffen.

Leider ist es auch ein unerbittlich schwieriges Spiel Da der ständige Kampf gegen Hunger, Durst und Infektionen bedeutet, dass Sie mehr Zeit damit verbringen, am Leben zu bleiben, als Quests tatsächlich abzuschließen.

Für diejenigen, die weniger Geduld haben (oder die einfach keine Lust auf extreme Bestrafung haben), die zuvor Die angekündigten Schwierigkeitsstufen sind jetzt hier im neuesten Pathologic 2 -Update.

Für die "git gud kid" -Menge sind Sie froh zu wissen, dass die Stufen in beide Richtungen funktionieren.

Spieler können jetzt sogar in die entgegengesetzte Richtung gehen und Pathologic 2 mit schnellerem Hunger, Durst, Infektion und Erschöpfung noch unversöhnlicher machen.

Ein Videoclip des Entwicklerteams, in dem die Gründe für das Hinzufügen der Schieberegler erläutert werden, ist unten zu sehen. Der Herausgeber tinyBuild / developer Ice Pick Games gab auch folgende Erklärung ab:

Kurz gesagt, Pathologic 2 ist ein hartes Spiel. Zu Recht: Um das Spiel über eine Katastrophe zu spielen, sollte es immer anstrengend, stressig und trostlos sein.

Wir haben jedoch Ihr Feedback gehört und beschlossen, ein Update vorzunehmen, mit dem Sie das Erlebnis anpassen können. Aber anstatt einen einfachen Schieberegler zu erstellen, um einen Bereich von Story-Modus bis Hardcore anzubieten, geben wir den Spielern die Möglichkeit, viele feine Änderungen vorzunehmen, um Hunger, Müdigkeit, Immunität, Durst usw. zu kontrollieren.

Verwenden Sie dieses Werkzeug, um zu erstellen Die Welt von Pathologic etwas verzeihen oder den absoluten Hardcore-Überlebensmodus einschalten – Sie haben jetzt die Wahl. Viel Spaß!

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.