Die Snack-Welt Entdecker des Dungeon Gold Review: Eine Welt zum Retten

Level-5 ist ein Softwarehaus, das schwerlich nicht einzuschätzen ist. Obwohl die Logik manchmal schwer zu entschlüsseln ist und die biblischen Lokalisierungszeiten die Wartezeiten der westlichen Öffentlichkeit verlängern, ist die Studie ein Nährboden für Ideen, die nicht nur hervorragende Produkte für andere Verlage (vor allem einen) verpacken konnten gefeierte Dragon Quest VIII für Square-Enix), sondern auch Basting medienübergreifende Serien wie Professor Layton, Inazuma Eleven und Yo-Kai Watch, die in der Lage waren, die Zuneigung des Benutzers, insbesondere die von Nintendo, zu verdienen.

Veröffentlicht im Jahr 2017 auf 3DS und wird dann mit allen herunterladbaren Inhalten zu Switch gebracht. Snack-Welt ist ein sorgloser und bizarrer Dungeon-Crawler, der der Tradition der Stufe 5 folgt. Ein ideales uneheliches Kind zwischen Yo-kai Watch und Fantasy Life, das zwischen unwahrscheinlichen Charakteren, verrückten Gegenständen und Ausrüstungsgegenständen und flüsternden Kreaturen stundenlangen Spaß verspricht. Lassen Sie uns sehen, ob Joy-Con in der Hand, die Switch-Edition von Snack World wirklich ein appetitliches Produkt ist, wie der Titel schon sagt.

Tutti-Frutti Dungeon Liebe

Es ist sinnlos, es zu umgehen: Mit Snack World Level-5 war es nicht das Ziel, die Grundlagen des Genres zu erschüttern. Von Anfang an wird daher die Arbeit des Hauses Fukuoka als dargestellt ein sehr klassischer titel sowohl in der Mechanik als auch in der narrativen Struktur. Unser Avatar, der durch eine Auswahl (eigentlich nicht sehr umfangreicher) physischer Merkmale angepasst werden kann, zeigt, wie viel mehr Klischees es für ein Rollenspiel geben kann: eine Figur, die unter Amnesie leidet. Tatsächlich wird unser Alter Ego vor den Toren des Königreichs Tutti Frutti ohne Erinnerung erwachen, bevor es vom König in den ersten Dungeon des Spiels geschickt wird.

Aber seien wir ehrlich: Ist es für einen Dungeon-Crawler unerlässlich, eine originelle, tiefe und artikulierte Handlung zu haben? Die Antwort, die wir zu geben glauben, ist, dass es nicht wesentlich ist, nein. Es ist jedoch bemerkenswert, zumindest einen interessanten Vorwand zu haben, um Waffen zu greifen und sich auf Abenteuer einzulassen. Wenn die Handlung im engeren Sinne auch für weniger an Rollenspiele gewöhnte Personen nichts Neues ist, liegt der Reiz von Snack World eher in der Umgebung und in den extravaganten Charakteren, die die Spielwelt bevölkern, in der sich unser Protagonist wiederfinden wird, zu handeln.
Snack World ist in der Tat ein eher untypischer Fantasy-Schauplatz, in dem Technologie bereits zu einem festen Bestandteil des täglichen Lebens von Abenteurern geworden ist. Eines der wichtigsten Werkzeuge, mit denen wir uns bei unseren Erkundungen befassen, wird daher das Pix-E sein, eine Art Smartphone, mit dem wir kommunizieren und Informationen anzeigen könnenWährend die Läden, in denen wir einkaufen werden, moderne Supermärkte sind, weit weg von den Läden, an die die klassischen RPGs uns gewöhnt haben.

Diese Schattierungen der Moderne in einem exquisiten Fantasy-Kontext ermöglichen es Snack World oft die vierte Wand brechen auf mehr oder weniger offensichtliche Weise zwischen Charakteren, die ausdrücklich über das laufende Tutorial sprechen, und anderen, die ausdrücklich die Spieler ansprechen. Wenn dieses Verhalten in einigen Fällen erzwungen oder unangenehm ist, hat Level-5 es geschafft, diese Momente auszugleichen, sodass sie nicht immer Spaß machen, zumindest nie nerven.

Für die Darsteller fischen die Jungs von L5 (auf eine völlig bewusste und selbstironische Weise) aus dem Standardkatalog der Charaktere, die Rollenspiele seit Anbeginn der Zeit bevölkert haben: Die Dialoge sind jedoch so gut geschrieben, dass sie es immer schaffen, zu unterhalten und mehr als nur ein Lächeln von uns zu ziehen Dank des häufigen Geschwätzes der Charaktere, mit denen wir interagieren werden. Wie wir auch in früheren Level-5-Arbeiten gesehen haben, ist das Schreibniveau immer hoch, und in manchen Situationen werden die Dialoge auch ziemlich … scharf. Im Angesicht des Spiels für Kinder!

Ich sehe uns nicht mehr vor Hunger!

Wie bereits erwähnt, die Anspielungen auf das Essen, beginnend mit dem Titel, sie sind allgegenwärtig: Das seltsame Anfangslied zum Beispiel ist eine Abfolge von kulinarischen Hinweisen, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, und auch die Namen der Charaktere erinnern an Obst, Gemüse und Gerichte aller Art.

Kein Italiener keine PartyWie jetzt für Level 5 üblich, ist Snack World vollständig in Italienisch (und in den wichtigsten europäischen Sprachen) lokalisiert. Nach dem Vergleich der italienischen und der englischen Übersetzung können wir bestätigen, dass die Übersetzungs- und Anpassungsarbeit in beiden Fällen absolut hervorragend ist. Einige Zweifel bleiben bezüglich der Synchronisation bestehen, sind jedoch (in allen Sprachen) auf ein paar Sätze, Lachen oder Grunzen wie im Fire Emblem für 3DS beschränkt: Einige Stimmen scheinen für die Rollen nicht sehr geeignet zu sein, aber insgesamt ist es eine Aufgabe, die mit Geschick und Geschick erledigt wird ohne Grate.

Snack World ist ein Dungeon-Crawler im klassischen Sinne: Fischen mit großen Händen von Titeln wie Diablo oder TorchlightDas Hauptziel wird es sein, Horden von Feinden mit lustigen Namen und einem seltsamen Blick in zufällig generierten Dungeons zu besiegen und nach Beute (die hauptsächlich aus Handwerksmaterialien besteht) oder mächtigen Bossen zu suchen. Wir werden Sie nicht anlügen: Obwohl wir auf den ersten Blick aufgrund des Chibi-Stils und im Allgemeinen des unbeschwerten Tons der Produktion einen etwas leisen Schwierigkeitsgrad erwartet haben, hat uns Snack World sofort veranlasst, unsere Meinung mit dem Geräusch von Ohrfeigen zu ändern. Unvorbereitet (sowohl in Bezug auf die Ausrüstung als auch in Bezug auf die Fertigkeiten) und leichtfertig zu bestehen, führt in der Tat dazu, dass wir oft und bereitwillig eine Niederlage erleiden, die so schnell wie unerwartet ist. Ein Umstand, der uns bekanntermaßen wie ein Hauch frischer Luft einfiel: Gewohnt an Schwierigkeitsgraden, die manchmal übertrieben nach unten kalibriert waren, begrüßten wir die Aussicht, ein wenig mehr schwitzen zu müssen, um den Sieg zu erringen.

In dieser Hinsicht sind wir erfreut zu bestätigen, dass der Grad der Herausforderung des Titels dem Publikum keine künstlichen Hindernisse oder spielerischen Einschränkungen auferlegt: In Snack World haben wir immer alle Werkzeuge, um selbst die ängstlichsten Feinde zu besiegen.

Zusätzlich zu den drei Grundausrüstungsgegenständen (Helm, Rüstung und Gamaschen) können wir auf sechs Jare-Slots oder die Waffen (und Schilde) zählen, die bei unseren Überfällen auf der Suche nach Schätzen eingesetzt werden können: zwischen Bögen, Schwertern, Dolchen, Speere und Äxte, das Arsenal, das uns zur Verfügung steht, wird unglaublich groß und vielfältig sein. Dank der über den Shop zugänglichen Lotterie – Level 5 scheint nicht in der Lage zu sein, auf das Einfügen von "Gacha" -Elementen in ihre Spiele zu verzichten – und des Handwerks werden wir tatsächlich auf eine große Anzahl von Waffen zählen können, die wir verbessern können, wenn wir die Materialien finden erforderlich.

Wie in der bekanntesten und beliebtesten Hack'n'slash, Die spielerische Routine ist recht einfach: Mit stärkeren Waffen können wir uns immer schwierigeren Monstern und Dungeons stellen. Dadurch können wir Materialien zurückgewinnen, die wir in die Stadt bringen können, um den Jare in unserem Besitz zu verbessern oder neue zu erschaffen, und den Zyklus dann erneut starten.

Genau in der Einfachheit des Spielmechanismus verbirgt sich, wie bei Diablo oder Monster Hunter, das Suchtpotential der Produktion. Diese Raserei, die uns sagen lässt "Ich habe nur noch ein Stück, um eine neue Waffe herzustellen"oder"Der letzte Dungeon schaltet sich dann aus"und führt dann unaufhaltsam zu schlaflosen Nächten und Tagen voller Gähnen. Durch Hinzufügen der RNG-Komponente, die durch den zufälligen Tropfen von Objekten gegeben ist, zu der Gleichung werden die" Einfang "-Effekte der Level-5-Formel noch deutlicher. Als ob Nicht genug, das Spiel bietet eine große Anzahl von Haupt- und Nebenmissionen, von denen viele durch Gespräche mit den Bewohnern von Tutti Frutti erhältlich sind. Es ist daher gut, die Minikarte immer im Auge zu behalten und mit allen NPCs mit einem Symbol zu sprechen Überkopf, da viele Unterquests uns die Möglichkeit geben, seltene Materialien zu finden.

Attack!

Das Kampfsystem ist einfach, aber effektiv: Wir verfügen über einen Standardangriff, eine andere Fähigkeit für jede Waffe und einen speziellen Zug, der auch für jede Jara spezifisch ist und es uns ermöglicht, eine erhebliche Anzahl von Schäden zu verursachen. Während der Erkundung der Dungeons wird es auch möglich sein Ändern Sie die ausgerüstete Jara im laufenden Betrieb Abhängig von den Gegnern, denen wir gegenüberstehen, ist es wichtig, dass jeder Gegner Schwächen in Bezug auf bestimmte Waffentypen aufweist und dass wir unsere Angriffsstrategie ändern, um aus einem Zusammenprall als Sieger hervorzugehen.

Jeder Jara verfügt dann über spezifische Fertigkeiten, die den Rüstungsfertigkeiten des oben genannten Monsterjägers ähneln, wodurch wir nicht nur gegen bestimmte Kategorien von Monstern effektiver sind, sondern auch und vor allem den Spielstil gemäß unseren Annäherungspräferenzen anpassen können . Schließlich ist es das Spiel selbst, das uns dazu anregt, oft die Waffen zu wechseln und mit neuen zu experimentieren: In der Tat wird jeder Jara während eines Kampfes einen Balken haben, der sich abnutzt, wenn wir ihn benutzen, wodurch unser Angriffspotential beseitigt und wir gezwungen werden, uns zu verändern Waffe mit dem richtigen Abzug. Außerdem wird eine Eingabeaufforderung angezeigt, mit der wir durch erneutes Drücken von ZR automatisch den Jara ausrüsten können, der für den Feind am besten geeignet ist, dem wir gegenüberstehen.

Jare und Ausrüstung gehören auch zu bestimmten Marken, Marken, die ihr Erscheinungsbild und ihren Stil charakterisieren, und wenn wir eine dieser Marken verwenden, erhalten wir regelmäßig Prämien, die uns durch die Nachrichtensendung auf unserem Pix-E gemeldet werden. Schließlich können wir zwei Arten von Getränken verwenden, von denen eine (über die L-Taste zugänglich) die Gesundheit heilt, während die andere (mit R verwendbar) Buffs für unsere Statistiken garantiert.

Eine zusätzliche Stufe der Anpassung wird durch die Snacks, Kreaturen à la Pokémon (oder Yo-kai Watch) garantiert, die im Gebiet der Stufe 5 bleiben und uns im Kampf folgen und uns Stärke an der Angriffsfront verleihen oder uns mit Buffs und Heilungen unterstützen.

Es sind viele Kreaturen erhältlich, von denen jede eine besondere ästhetische und kämpferische Charakteristik aufweist, zwischen Feen, fliegenden Schweinen und seltsamen Genen der Lampe. Wie beim Jare können wir durch die Vielzahl der möglichen Kombinationen unsere Angriffsformationen besser zusammenstellen und uns so den unzähligen Feinden stellen, die auf uns in den Dungeons warten. In dieser Hinsicht verdienen die Bosse eine besondere Erwähnung. Sie sind ebenso harte wie aggressive Tiere, die in der Lage sind, Kämpfe mit einem hohen Adrenalinspiegel auszulösen. Es ist nicht empfehlenswert, sich ihnen ohne angemessene Vorbereitung zu stellen, ebenso wenig wie sich die Zeit zu nehmen, um ihre Angriffsmuster und Schwachstellen, die zu beachtenden Aktionen und die Chancen, die wir nutzen müssen, um angreifen zu können, ohne große Verluste zu erleiden Schaden: Selbst die erfahrensten Monsterjäger finden Brot für ihre Zähne.

Ist alles Gold, was glänzt?

Wenn die rein rolistische Komponente vollmundig und tief ist, Einige Mängel müssen leider auf der technischen Seite unterstrichen werden: Die künstlerische Leitung ist exzellent, farbenfroh und unterhaltsam, aber die Vieleckigkeit und die allgemeine Qualität verraten eindeutig die Ursprünge. "tragbar"der Produktion. Nichts Tragisches, zumal angesichts der spielerischen Qualitäten des Titels diese Schwächen schnell den zweiten Platz einnehmen. Allerdings wissen wir, dass Level-5 noch viel mehr kann.

Noch ärgerlicher ist jedoch die Framerate, die sich in vielen Situationen als seltsam instabil erweist: Insbesondere im Tutti Frutti-Hub gibt es offensichtliche Schwankungen, die angesichts der grafischen Komplexität des Titels nicht nachvollziehbar sind. Glücklicherweise belasten diese Unsicherheiten das Gameplay nicht so sehr, aber ehrlich gesagt ist es ein Problem, mit dem wir nicht gerechnet hätten, und hoffentlich wird Level 5 seine Ärmel hochkrempeln und es reparieren.

In musikalischer Hinsicht stehen wir vor einer hervorragenden Aufgabe, wie sie von diesem Softwarehaus erwartet wurde. Die Tracks sind sorglos und unterhaltsam und zusammen mit den Soundeffekten eine adäquate Begleitung für unsere Abenteuer. Der einzige Nachteil ist unserer Meinung nach die Komprimierung der Überspielspuren, möglicherweise aufgrund der Platzbeschränkungen auf der Kassette.

Überprüfungen sind sofort und reaktionsschnell, und voll und ganz den Bedürfnissen eines Titels für frenetische Action gerecht werden. Es ist zu beachten, dass alle für die 3DS-Version veröffentlichten herunterladbaren Inhalte in dieser Edition enthalten sind, mit Ausnahme der Objekte, die über NFC freigeschaltet werden können: Level-5 hat in Japan tatsächlich einige Spielzeuge zum Leben erweckt, mit denen Objekte im Spiel freigeschaltet werden können.

Diese Funktion wurde durch Ostrega ersetzt, eine Hexe, die uns täglich einen Gegenstand anbietet, indem sie ihr Tutti Frutti-Zelt besucht. Tut mir leid, dass eine Crossmedia-Marke wie Snack World, die in Japan Anime, Games und Manga produzierte, im Westen nicht die gleiche Behandlung erhielt, aber wir können uns vorstellen, wie Level-5 durch den herzlichen Empfang für Yo- kai Watch ist sowohl in Europa als auch in Amerika vertreten und hat sich daher entschlossen, nicht mehr als nötig zu investieren.

Das Gericht ist letztendlich sehr reichhaltig und wir sind froh zu sehen, wie es Snack World schafft bieten eine hervorragende Langlebigkeit: Es wird mindestens 35 Stunden dauern, bis das Spiel auf der Hauptstraße abgeschlossen ist. Es bleiben unendlich viele sekundäre Missionen und Gegenstände zum Herstellen übrig. Es muss auch gesagt werden, dass der Titel ein überraschend reichhaltiges Nachspiel bietet, in dem der Multiplayer den Löwenanteil spielen wird.

Wir hatten die Gelegenheit, den Online-Koop-Modus kurz zu testen, und fanden ihn sofort und unterhaltsam. Dort werden wir noch viele Stunden verbringen, die sehr schwierigen Herausforderungsquests ausführen, die uns nach dem Ende der Geschichte erwarten, und wertvolle Materialien sammeln, um Jara und zu stärken Ausrüstung. Der lokale Mehrspielermodus ist auch über eine drahtlose Verbindung verfügbar, mit der Sie sich den Herausforderungen von Snack World mit drei anderen Benutzern stellen können.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.