Die Xbox Series X erscheint Ende des Jahres in Japan, Yakuza 7 im Jahr 2021

Zur neuen Ausgabe von Famitsu gibt es eine spezielle Studie zu Startpläne für die Xbox Series X. in Japan. So stellen wir fest, dass die Konsole später in diesem Jahr auch im Land der aufgehenden Sonne eingeführt wird, im Gegensatz zu Xbox One X, die nach mehr als zehn Monaten nach ihrem Debüt in Europa und Nordamerika in Asien eingetroffen ist.

Es ist nicht klar, ob der Start tatsächlich gleichzeitig oder um einige Wochen verzögert wird, die Wartezeit wird für japanische Spieler auf keinen Fall zu lang sein. Famitsu bestätigt auch die Startaufstellung für Japan, die Spiele wie Scarlet Nexus, Assassins Creed Valhalla, Bright Memory Infinite und Halo Infinite umfasst. Yakuza Like A Dragon fehlt jedoch.

Yakuza Like A Dragon wird am 7. Mai während der Inside Xbox für den Westen angekündigt und wird Ende des Jahres auf allen Hauptplattformen in Europa und den USA eintreffen. einschließlich natürlich Xbox Series X. (Die PS5-Version ist noch nicht offiziell angekündigt). Es scheint jedoch, dass das Spiel in Japan erst im Jahr 2021 auf der Microsoft-Plattform veröffentlicht wird.

Yakuza 7 wurde bereits Anfang 2020 in Asien eingeführt exklusiv für PlayStation 4 und PS4 PRO ist nicht klar, warum der Start auf anderen Konsolen auf das nächste Jahr verschoben wurde, was angesichts der enormen Attraktivität der SEGA-Serie für die japanische Öffentlichkeit sicherlich eine Schande ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.