Dino Squad Guide: Tipps und Cheats zur Eroberung des Schlachtfeldes

Was wäre, wenn der Dinosaurier niemals ausgelöscht würde? Dino Squad, ein Science-Fiction-Third-Person-Shooter mit bis an die Zähne ausgerüsteten Cyborg-Dinosauriern, ist hier, um diese Frage zu beantworten! In diesem hektischen Multiplayer-Spiel zwischen Spielern übernehmen die Spieler die Kontrolle über verschiedene Dinosaurier, von denen jeder seine eigene Art von Waffen besitzt. Sprengen Sie die anderen Dinosaurier, erobern Sie Kontrollpunkte und gewinnen Sie das Match!

In unseren Tipps und Tricks zum Dino Squad werden wir die Grundlagen des Kampfes erläutern. Wir werden lehren, wie man Basen erobert und wie man sich auf dem Schlachtfeld sicher hält. Beginnen wir mit unserem Dino Squad Cheats, Tipps und Tricks Strategie-Leitfaden zu das Schlachtfeld erobern!

Wählen Sie Ihren Dino

Bevor Sie in die Schlacht ziehen können, müssen Sie Ihren Dino-Trupp bilden. Dino Squads können aus insgesamt fünf verschiedenen Dinos bestehen, aber zu Beginn stehen Ihnen nur wenige zur Verfügung. Fürchte dich niemals, denn deine Truppgröße wird sich mit der Zeit freischalten.

Ihre Squad Slots sind für Dinos unterschiedlicher Größe reserviert. Steckplatz eins kann einen kleinen Dino aufnehmen, während Steckplatz zwei und drei einen mittleren Dino aufnehmen können. Slot vier bietet Platz für Hochleistungs-Riesendinos, und Slot fünf bietet Platz für die riesigen Riesen-Dinos!

Die Auswahl von Dinos aus der großen Auswahl mag zunächst schwierig sein, aber Sie werden schnell Ihre Favoriten finden. Sie werden sowieso sowieso gezwungen sein, zuerst die gleichen Dinos zu verwenden, da es eine Weile dauert, bis die späteren freigeschaltet sind. Machen Sie sich also mit Ihren Start-Dinos vertraut.

Zu Beginn eines Spiels wählen Sie aus Ihren Dinos. Die Bereitstellung eines Dinos kostet Ressourcen, und Sie haben zu Beginn eines Spiels nur wenig Zeit, sodass Sie wahrscheinlich nur einen kleinen oder mittleren Dino auswählen können. Wähle deinen Favoriten und gehe in die Schlacht!

Verschiedene Arten von Dinos

Jeder Dino hat einen anderen Spielstil!

Die kleinen Dinos sind schnell und wendig, so dass sie sich sehr schnell in die Gefahr hinein- und herausweben können. Sie sind nicht nur schnell, sondern packen auch einen Schlag! Der Startlicht-Dino, der Reaver, trägt eine mächtige Schrotflinte, die Feinde aus nächster Nähe zerreißen kann. Kleine Dinos haben jedoch nur sehr wenig Gesundheit, daher müssen Sie sich ständig bewegen, um am Leben zu bleiben!

Mittlere Dinos gibt es überall. Sie konzentrieren sich auf allgemeine Angriffe und Verteidigungen mit Fähigkeiten, die sie unterstützen können. Primarch ist ein sich langsam bewegender Turm, der nicht zu viel Schaden verursacht, aber im Gegenzug eine Menge Strafe erleiden kann, während Archon ein offensiver Scharfschütze ist, der Kontrollpunkte blockieren kann, indem er Feinde aus der Ferne abholt.

Riesendinos sind massive Dinosaurier, die viel Feuerkraft haben. Sie haben eine sehr hohe Gesundheit und Schaden, sind aber extrem langsam und haben keine Reichweite, wodurch sie anfällig für eine Überzahl sind. Die Beschwörung kostet viel Kampfenergie, aber wenn eine erscheint, ändert sich der gesamte Kampffluss!

Punkte erfassen

Das Ziel von Dino Squad ist es, genügend Team-Punkte zu generieren, um das Spiel zu gewinnen. Teampunkte werden alle paar Sekunden generiert, wenn Sie mindestens einen Kontrollpunkt unter Ihrem Befehl haben. Je mehr Kontrollpunkte Sie haben, desto mehr Punkte generiert Ihr Team.

Das Erfassen eines neutralen (weißen) Kontrollpunkts ist so einfach wie das Gehen und Warten, bis sich die Leiste füllt. Das Erfassen eines feindlichen Kontrollpunkts (rot) ist etwas komplizierter – Sie müssen die vier Felder auf dem Turm abschießen. Sie sind nicht zu robust, daher sollten für jedes Panel ein paar Aufnahmen gemacht werden. Sobald alle vier Felder zerstört sind, können Sie mit der Erfassung beginnen, indem Sie in der Nähe stehen.

Der Schlüssel zum Gewinn eines Spiels im Dino Squad liegt darin, Angriff und Verteidigung in Einklang zu bringen. Bewegen Sie sich nicht nur von Kontrollpunkt zu Kontrollpunkt, um sie zu erfassen – Sie verlieren Ihre vorherigen Kontrollpunkte an Flanker und dergleichen. Sie müssen die Situation einschätzen und feststellen, ob Sie bleiben und verteidigen oder vorantreiben müssen. Lies immer das Schlachtfeld!

Streben Sie nach Schwachstellen

Wenn feindliche Dinos in der Nähe sind, wenn Sie versuchen, einen Punkt zu erfassen, blockieren sie alle Fortschritte, bis sie behandelt werden. Nutze deine mächtigen Fähigkeiten und deine Hauptwaffe, um den Sieg zu erringen!

Jeder Dino im Spiel hat eine Schwachstelle und es ist normalerweise ihr Kopf. Wenn Sie eine Schwachstelle angreifen, wird ein Kreis darüber angezeigt. Wenn Sie weiter angreifen, wird eine orangefarbene Anzeige im Kreis gefüllt. Wenn diese Anzeige gefüllt ist, wird Ihr Ziel „gebrochen“ und jeder Treffer in diesem Bereich wird als kritischer Treffer betrachtet, der massiven Schaden verursacht!

In Anbetracht der Tatsache, dass einige der Tanker-Dinos eine Menge Gesundheit haben, ist das Streben nach ihren Schwachstellen der Schlüssel, um sie rechtzeitig zu beseitigen.

Heilung

Nach einem Feuergefecht haben Sie wahrscheinlich Schaden genommen. Einige Dino-Fähigkeiten heilen dich bei Gebrauch, aber für alle anderen musst du einen eroberten Kontrollpunkt finden. Wenn sich in Ihrer Nähe ein freundlicher Kontrollpunkt befindet, können Sie einige Sekunden daneben bleiben, und Ihr Dino beginnt, die Gesundheit mit 300 Gesundheit pro Sekunde zu regenerieren.

Tun Sie dies nur, wenn es sicher ist! Wenn Sie Schaden nehmen, wird der Prozess sofort gestoppt. Achten Sie also auf Feinde, die versuchen, Sie zu erledigen.

Dinos freischalten und aktualisieren

Wenn Sie Spiele beenden, erhalten Sie eine Währung, mit der Sie Ihre Dinos hochfahren und neue freischalten können. Es gibt zwei Arten: Silber- und Goldmünzen. Silbermünzen werden verwendet, um Dinos zu verbessern und ihre Statistiken und Effektivität zu erhöhen.

Um einen Dino zu verbessern, gehe in deinen Trupp und tippe auf den Dino. Die Schaltfläche zum Aufsteigen wird in der unteren rechten Ecke des Bildschirms angezeigt. Das Aufsteigen eines Dinos kostet viele Silbermünzen, aber Sie können die Kosten senken, indem Sie nur als Dino spielen. Je häufiger Sie einen Dino im Kampf einsetzen, desto mehr Erfahrung werden sie auf natürliche Weise sammeln. Wenn sie die maximale Erfahrung haben, müssen Sie immer noch eine kleine Silbergebühr zahlen, um sie zu verbessern, aber es ist drastisch billiger als nur sofort zu zahlen.

Goldmünzen werden für praktisch alles andere verwendet: das Freischalten neuer Dinos, neuer Waffen und neuer Module. Goldmünzen sind die Premiumwährung des Spiels, daher ist es viel schwieriger, sie zu bekommen, aber wenn Sie die Spiele beendet haben, füllt sich die Brustanzeige in der unteren rechten Ecke des Hauptmenüs. Wenn es sich vollständig füllt, können Sie eine Truhe öffnen, die eine anständige Menge Silber- und Goldmünzen enthält.

Das Freischalten neuer Dinos ist wahrscheinlich das teuerste, aber es bietet Ihnen mehr Kampfmöglichkeiten. Sie können auch neue Waffen für Ihre Lieblings-Dinos freischalten, wodurch deren Gesamtfeuerkraft erhöht wird. Hier müssen keine Entscheidungen getroffen werden – die neuen Waffen, die Sie freischalten können, sind direkte Upgrades. Rüsten Sie sie daher sofort aus.

Eine andere Sache, mit der Sie Ihre Dinos ausstatten können, sind Module, bei denen es sich im Grunde um Vergünstigungen handelt, die unter bestimmten Umständen besondere Boni gewähren. Jeder Dino hat eine Auswahl von sechs Modulen zur Auswahl und kann bis zu drei Slots freischalten, um sie auszurüsten. Dinos können die Art und Weise, wie sie gespielt werden, ändern oder vorhandene Spielstile verstärken. Schauen Sie also nach, welche am besten zu Ihnen passen!

Das ist alles für Dino Squad! Wenn Sie weitere Tipps oder Tricks haben, lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.