Durango Wild Lands: Dinosaurierführer / Haustierführer – Alles, was Sie wissen müssen

0
136

Durango bietet einige der erstaunlichsten Haustiere / Reittiere in einem MMO: Dinosaurier! Und heute werden wir darüber sprechen und Ihnen alles erzählen, was Sie über Ihre zukünftigen Gefährten in diesem prähistorischen Abenteuer auf dem Handy wissen müssen.

Wir haben bereits ausführlich über den Dinosaurier-Zähmungsprozess in Durango gesprochen, also haben wir gewonnen. ' Ich konzentriere mich nicht zu sehr darauf, aber es gibt eine Menge anderer Dinge, die Sie tun können und die Sie beim Umgang mit Dinosauriern beachten sollten – und wir werden jetzt alles über sie herausfinden.

Wir beginnen mit einem kurzen Text Wenn Sie so wollen, ein Gameplay-Video, das Ihnen das Gameplay zusammen mit einigen geliebten Haustieren im Spiel zeigt:

Der Zähmungsprozess

Wie ich bereits sagte, werden wir hier nicht zu weit gehen, da wir bereits einen speziellen Leitfaden haben zu diesem Prozess.

Aber um einen wilden Dinosaurier in ein Haustier zu verwandeln, musst du ihn einfangen und einige Zeit im Zähmungsstift verbringen. Nach einer Weile ist der Zähmungsvorgang erfolgreich (oder nicht) und Sie können eine Verbindung mit dem Dinosaurier herstellen und ihn als Ihr Haustier beschwören.

Alternativ können Sie ihn in einem Behelf speichern Stift, in dem du es auch gut mit Obst, Fleisch oder anderen Gegenständen füttern kannst.

In Durango können mehrere Dinosaurier gezähmt werden: Wilde Länder und die, die gezähmt werden können, hängen von deinem Können ab Der Animal Capture-Zweig der Survival-Fertigkeit.

Pet Caring 101

Sobald ein Dinosaurier (oder ein Säugetier – weil es nicht nur Dinosaurier gibt, die Sie als Haustiere im Spiel haben können!) gezähmt ist, beginnt der lustige Teil. [19659002] Um es benutzen zu können, musst du eine Bindung mit dem Tier eingehen. Auf diese Weise können Sie es beschwören und grundsätzlich auf alle darin enthaltenen Optionen zugreifen. Um einen Dinosaurier zu beschwören, den Sie gezähmt haben UND mit dem Sie eine Bindung hergestellt haben, tippen Sie im Hauptmenü auf die Schaltfläche Tiere und wählen Sie ihn dort aus.

Sobald das Tier beschworen wurde, folgt es Ihnen, wo immer Sie es auch haben du gehst. Sie können das Tier auch reiten, aber normalerweise sind sie langsamer als Ihr eigener Charakter. Überprüfen Sie einfach ihre Geschwindigkeit und finden Sie heraus, welche schneller ist. Es hat absolut keinen Sinn, auf einem langsameren Dinosaurier zu reiten!

Ihre Haustiere verfügen auch über ein Inventar, in dem Sie eine Menge Gegenstände aufbewahren können, die Sie sonst nicht hätten aufbewahren können. Das Beste daran ist, dass Sie, wenn Sie die Inventarkapazität eines Dinosauriers ausfüllen, einfach einen anderen beschwören können, um auf seine Inventarplätze zuzugreifen, ohne die Gegenstände zu verlieren, die der erste Dinosaurier trug.

Auf diese Weise können Sie Ihre Ressourcensammlung insgesamt optimieren Sie können alle Gegenstände, die Sie für die Herstellung zu Hause benötigen, platzieren und wirklich auffüllen.

Sie erhalten Zugriff auf alle Optionen, indem Sie Ihr Tier einfach antippen, nachdem Sie es beschworen haben. Über das Menü können Sie alle verfügbaren Informationen anzeigen und Ihr Haustier umbenennen, indem Sie auf das Stiftsymbol oben auf dem Bildschirm tippen.

Kämpfen mit Dinosauriern in Durango

Natürlich sind Ihre Haustiere mehr als Wanderrucksäcke und lustige Begleiter. Sie bekämpfen auch aktiv Gegner, die du im Spiel angreifst, und verursachen je nach Stufe, Typ und Fähigkeiten mehr oder weniger Schaden.

Sie sind nicht so gut wie dein eigener Charakter, aber wenn du ein bist Wenn Sie ein bisschen kreativ sind, können Sie ihre Profis wirklich ausnutzen und sie in äußerst nützliche Elemente Ihres Spiels verwandeln.

Wenn Sie sich beispielsweise als Fernkämpfer entscheiden, können Sie ein Haustier mit hohen Verteidigungswerten und einer Tonne von verwenden Trefferpunkte (z. B. die Start-Zebraceratops oder ein Protoceratops), die als Schild fungieren.

In der Schlacht greift in den meisten Fällen der eigene Dinosaurier im Nahkampf an, zieht die Angriffe des Dinosauriers an, dem Sie gegenüberstehen, und behält sie bei du bist auf Distanz in Sicherheit und fügst schweren Schaden zu.

Selbst für Nahkämpfer können sich Dinosaurier als äußerst nützlich erweisen, da sie immer noch Schaden verursachen und manchmal einen Teil der Treffer auf dich zukommen lassen, um zu verhindern, dass du alle Trefferpunkte verlierst.

Leveln Sie Ihre Dinosaurier

Wenn ein Haustier ist Wenn du deinem Charakter folgst, erhält er Erfahrung, wenn dein Spieler etwas verdient. Begleiter erreichen eine höhere Stufe und erhöhen ihre Basisstatistik (Angriff, Verteidigung und Genauigkeit), wenn sie die Stufen erhöhen.

Sie haben auch einige Meilensteine, die Ihnen nach einem Treffer die Möglichkeit geben, diese freizuschalten ein besonderes Attribut. Diese Meilensteine ​​sind Level 20, 40 und 60. Die Attribute, die Sie finden können, sind Angriffsverstärkung (für zusätzlichen Schaden im Kampf), Geschwindigkeitsverstärkung (schnelleres Begleiter) und Beutelkapazitätsverstärkung (sie können mehr tragen).

Alles ist zufällig , aber wenn du einen Buff bekommst, mit dem du nicht zufrieden bist, kannst du etwas Geld ausgeben, um noch einmal zu spielen. Ich empfehle, dies zu tun und zumindest einen Attribut-Buff zu erhalten (da Sie möglicherweise nichts auf einer Karte haben).

Der Angriffs-Buff ist am nützlichsten, wenn Sie vorhaben, dass Ihr Dinosaurier Ihnen mehr im Kampf hilft, während der Geschwindigkeits-Buff kann sehr nützlich sein, wenn Sie sich viel schneller auf der Karte bewegen möchten. Ich persönlich bevorzuge letzteres.

Außerdem kannst du das Spezialverhalten deines Haustieres freischalten, das zufällig aus 9 möglichen Optionen belohnt wird: von erhöhter Bewegungsgeschwindigkeit über geringere Müdigkeit bis zu erhöhtem Angriff… Es ist für jeden etwas dabei. Sie können diese Funktion jedoch erst dann aktivieren, wenn Ihr Haustier die maximale Stufe erreicht hat, sodass viel Arbeit anfällt.

Füttern von Haustieren und Lebensspanne

Ihre Haustiere müssen gefüttert werden, um mehr Energie zu haben (dies wird als Vitalität bezeichnet) ihren Fall). Um einen Dinosaurier im Spiel zu füttern, müssen Sie zunächst eine Reihe von Gegenständen in Ihrem Inventar haben, die Teil ihrer Ernährung sind: Wenn Sie ein pflanzenfressendes Haustier haben, benötigen Sie Früchte oder Blätter oder ähnliches, während fleischfressende Haustiere dies tun Ich esse nur Fleisch und ähnliche tierische Produkte.

Ich war nicht in der Lage zu sehen, was ein gut genährter Dinosaurier im Vergleich zu einem hungernden Dinosaurier zusätzlich macht. Ich gebe immer noch mein Bestes, um meine Dinosaurier zu jeder Zeit satt zu halten, da dies zu einer gewissen Steigerung führen kann.

Außerdem haben alle Haustiere eine begrenzte Lebensdauer: normalerweise 30 Tage. Danach beginnen sie zu altern und verlieren dadurch ihre Statistiken. Ich bin nicht sicher, ob Dinosaurier und Haustiere in Durango Wild Lands sterben können, aber ich weiß, dass es einige Anti-Aging-Mittel gibt, mit denen Sie das Altern rückgängig machen können.

Wie viele Dinosaurier / Haustiere können Sie in Durango haben ?

Sie beginnen mit nur wenigen Slots für Haustiere (2 oder 3, können sich nicht genau an die Startnummer erinnern) und diese wachsen mit zunehmendem Level. Sie können die Anzahl der Haustiere erhöhen, mit denen Sie eine Bindung eingehen können, indem Sie Ihre Fertigkeitspunkte in den Umgang mit Tieren investieren. Sie finden dies, indem Sie in Ihrem Survival Skill zum Zweig Animal Taming gehen.

Aber obwohl Sie eine Tonne Dinosaurier halten können, würde ich Ihnen dennoch empfehlen, sich auf einen Hauptdinosaurier zu konzentrieren und ihn bis zum Maximum auszurichten, um zu überleben Schalte alle seine Vorteile frei.

Es ist schwierig, mehrere Dinosaurier zu verbessern und zu maximieren, da sie eine Menge Erfahrung benötigen, um die Stufen zu verbessern. Besitze also nur eine, die du im Kampf oder zum Bewegen auf der Insel verwendest schneller und bewahren Sie alle anderen als tragbare Taschen auf, um wichtige Gegenstände mitzunehmen. Zumindest ist das mein Ansatz und es scheint bisher großartig zu funktionieren.

Und dies wäre unser Leitfaden für Haustiere / Dinosaurier in Durango: Wild Lands. Haben Sie zusätzliche Fragen oder Tipps für Mitspieler? Wenn Sie weitere hilfreiche Artikel für Durango lesen möchten, sehen Sie sich unseren Hub an, in dem Sie alle Artikel finden.

(function (d, s, id) {var js, fjs = d.getElementsByTagName (s) [0]; if (d.getElementById (id)) return; js = d.createElement (s); js.id = id; js.src = "//connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&version=v2.6&appId=533562480115955"; fjs.parentNode.insertBefore (js, fjs);} (Dokument, 'Skript', 'facebook-jssdk' ));

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here