E3 2019: Epic Games erhält dank Fortnite eine besondere BAFTA-Auszeichnung

0
42

Während der nächsten E3 2019 wird das für die Schaffung von Fortnite Battaglia Reale verantwortliche Team einen BAFTA-Sonderpreis (British Academy of Film and Television Arts) erhalten.

Während der Messe in Los Angeles, genauer gesagt am 12. Juni 2019, wird der CEO von Epic Games Tim Sweeney die Bühne betreten, um den begehrten Preis zu erhalten. Die Motivation für diese besondere Auszeichnung liegt in der Tatsache, dass das Softwarehaus durch die Schaffung mehrerer erfolgreicher geistiger Eigentumsrechte wie Gears of War, Unreal Tournament und Fortnite einen großen Beitrag zur Welt der Entwickler geleistet hat.

Wir warten darauf, die Verleihung live zu sehen, und erinnern Sie daran, dass unter den früheren Gewinnern eines BAFTA-Sonderpreises im Bereich Videospiele der berühmte Synchronsprecher Nolan North zu finden ist (er gab die Stimme Nathan Drake in Uncharted, dem Schicksal Spectrum 1 und 2 und viele andere), die Mitbegründer von Riot Games, Brandon Beck und Marc Merril sowie die Spieledesignerin Amy Hennig.

Übrigens, wussten Sie, dass Epic Games Jason West engagierte, den Mitbegründer von Vince Zampella von Infinity Ward und Respawn Entertainment? Wir erinnern Sie auch daran, dass das neue Fortnite-Update morgen ankommt und das taktische Sturmgewehr einführt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here