EA Sports Games: Mehr Verbot für diejenigen, die Rassismus anstacheln und giftige Verhaltensweisen annehmen

Während sich die Proteste in den Vereinigten Staaten nach dem Mord an George Floyd weiter entzünden, bestätigen die Führer der elektronischen Künste ihre Unterstützung für die Bewegung Schwarze Leben zählen und kündigen an, dass sie noch strengere Kontrollen in EA Sports-Spielen implementieren wollen, um dem Rassismus den Krieg zu erklären.

Von der offiziellen Twitter-Seite von EA SportsDie renommierte Abteilung des US-amerikanischen Gaming-Riesen, die Sport-Serien und Spiele wie FIFA 20 verwaltet, erklärt dies "Wir sind ständig bemüht, eine Kultur der Inklusion aufrechtzuerhalten. Das toxische Verhalten ändert sich und entwickelt sich schnell weiter. Wir sind uns bewusst, dass wir mehr tun müssen, um diejenigen Personen aktiv zu überwachen und zu entfernen, die rassistische, fremdenfeindliche, homophobe oder sexistische Verhaltensweisen in unseren Spielen aufrechterhalten.".

Vor diesem Hintergrund versprechen die Manager der Multiplayer-Komponenten von EA Sports-Videospielen, extrem schnell einzugreifen, um die Liste von zu überprüfen vulgäre Begriffe und Ausdrücke ein breiteres Spektrum von Sprachen, Dialekten und territorialen Slangs aufzunehmen. Wie bei Activision und dem Krieg gegen Rassisten in COD Modern Warfare und Warzone, auch ich EA Sportspiele wird mehrere Tools implementieren, um dies zu erleichtern Meldung von toxischem Verhalten, eine Verpflichtung, die mit einer Aufstockung der Ressourcen einhergeht, die den internen Teams zur Verfügung stehen, die an der Untersuchung dieser Art beteiligt sind Phänomene der Intoleranz und des Hasses die durch die Multiplayer-Server der beliebtesten Videospiele laufen.

Weitere Informationen zu den Interventionen, die Electronic Arts in diesem Sinne voraussichtlich ergreifen wird, werden voraussichtlich während des EA Play Live-Events veröffentlicht, das aufgrund der letzten Verschiebung stattfinden wird 19. Juni um ein Uhr morgens (Italienische Zeit).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.