Ein schwerwiegender Fehler in Crash Team Racing NF verdirbt die Rettungskräfte auf PS4: wie man das vermeidet

In den letzten Stunden haben die Beenox-Jungs die Details des ersten größeren Updates von Crash Team Racing vorgestellt: Nitro-Fueled am 3. Juli, das den Grand-Prix-Modus und einige Verbesserungen für das Spielerlebnis einführen wird. Gleichzeitig nutzten sie die Gelegenheit, um die Entdeckung eines schwerwiegenden Fehlers auf PlayStation 4 zu melden.

Anscheinend können Rettungsdaten beschädigt werden und folglich unbrauchbar werden, wenn die Datei mit den Zeitfahr-Geisterinformationen zu groß wird. Viele Spieler sind auf dieses Problem gestoßen, nachdem sie alle verfügbaren Tests abgeschlossen haben. In diesem Zusammenhang rät Beenox allen Playern auf PlayStation 4 von den fraglichen Modus nicht zu spielen oder häufige Sicherungskopien der Sicherungskopien auf einem USB- und / oder Cloud-Schlüssel zu erstellen. Der Fehler wird am 3. Juli endgültig behoben, wenn der zuvor erwähnte Patch veröffentlicht wird. Wir geben außerdem an, dass das Problem auf Nintendo Switch und Xbox One nicht zu bestehen scheint. Wenn Sie also über diese Plattformen verfügen, können Sie sicher weiterspielen.

Um das zu verzeihen, hat Beenox beschlossen, einen Bonus von 2.500 Wumpa-Münzen an alle PS4-Spieler zu vergeben, die bis zum 4. Juli ein Rennen abschließen, während sie mit dem Internet verbunden sind. Der Bonus wird innerhalb von 24 Stunden nach Fertigstellung des Boxenstopps gutgeschrieben. Wir nehmen die Gelegenheit wahr, Ihnen mitzuteilen, dass Sie auf unseren Seiten eine Anleitung finden, wie Sie Crash Team Racing mit 101% und 102% abschließen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.