Elder Scrolls Blades Guide: Tipps und Cheats, um die Stadt schneller aufzubauen

Bethesdas massives Rollenspiel für ältere Handys, Elder Scrolls: Blades, ist endlich da und das Spiel ist viel besser, als ich es persönlich erwartet hatte. Und wenn Sie dasselbe denken – und Sie möchten sicherstellen, dass Sie mit dem rechten Fuß beginnen und stattdessen einen Pfeil zum Knie nehmen, haben wir einige Elder Scrolls: Blades-Cheats und Tipps . in unserem vollständigen Strategiehandbuch hier.

In diesem Handbuch werden alle Grundlagen behandelt und Sie können die Stadt schneller aufbauen, aber auch einen erstaunlichen Charakter erstellen und sicherstellen, dass Sie alles bekommen, was dieses erstaunliche Spiel zu bieten hat. Und zum Glück ist der Tiefengrad hier ziemlich erstaunlich, also haben wir viel zu besprechen.

Lassen Sie uns also keine Sekunde vergeuden, sondern schauen Sie sich unten unser komplettes Set an Elder Scrolls: Blades-Tipps und an Tricks.

Welches Rennen soll man wählen?
In Blades können Sie eines der traditionellen Rennen aus der Elder Scrolls-Franchise auswählen, von denen jedes sein eigenes Set mit Boni hat, die Sie je nach Ihren Vorstellungen nutzen können Spielstil.

Wir werden einen Artikel über die Rassen in Kürze veröffentlichen, aber bis dahin möchte ich sagen, dass einige Rassen zwar als besser angesehen werden können als die anderen die Art des Spiels, das Sie spielen möchten.

Wenn Sie sich beispielsweise nicht wirklich auf das Zauberspruch konzentrieren wollen, könnte die Wahl von Dunkelelfen eine schlechte Idee sein. Wenn Sie vorhaben, schwere Waffen auszustatten, macht die Wahl eines Argoners keinen Sinn.

Das Gute an Elder Scrolls: Blades ist, dass Sie Ihr Rennen kostenlos wechseln können, indem Sie mit Theodor Gorlash in der Stadt sprechen . Wenn Sie also eine Entscheidung getroffen haben, über die Sie nicht besonders glücklich sind, können Sie diese sofort ändern, ohne dafür eine Gebühr zu zahlen.

Lernen Sie, zu blockieren, schlagen Sie Ihren Gegner
Da Sie die meiste Zeit verbringen werden Im Spiel gegen andere Kreaturen musst du einige wichtige Dinge des Kampfes meistern:

– Blockieren ist äußerst wichtig, da es dich nicht nur vor dem Erhalt von mehr Schaden schützt, sondern auch deinen Gegner betäuben und zu einem Gegner machen kann leichtes Ziel für ein oder zwei Treffer.

– Ein Angriff mit Ihrem Schwert ist gleichermaßen wichtig, da Sie mehr Schaden zufügen, wenn Sie es richtig machen, und sogar Combos starten können. Wir werden später mehr über das Letztere sprechen.

– Die Verwendung Ihrer Zauber oder Fähigkeiten ist das dritte, was Sie beim Kampf beachten müssen. Ihre Verwendung zum richtigen Zeitpunkt kann sehr hilfreich sein, stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre ausgerüsteten Fähigkeiten / Zauber ständig im Auge behalten und sie nutzen, um sich einen Vorteil zu verschaffen.

Schließlich ist das Kämpfen zwar ziemlich Nachdem Sie die Grundlagen gelernt haben, ist es unkompliziert, dass Tiere etwas schwieriger zu handhaben sind, da Sie sie nur dann mit einer Waffe angreifen können, wenn sie auf Sie zu springen (sonst sind sie zu weit weg) und Sie sollten auch ein Auge darauf haben gegen deine Gegner und versuche niemals, sie anzugreifen, wenn sie blocken (da du derjenige bist, der betäubt wird).

Wie man Combos ausführt
Combos sind in TESB und dir wirklich leicht zu lösen Sie sollten ständig versuchen, sie für den von ihnen verursachten Bonusschaden zu erhalten.

Um eine Combo auszuführen, müssen Sie Ihren Gegner bei jedem weiteren Angriff einfach von einer anderen Seite treffen. Also einmal von rechts, dann von links, dann wieder von rechts angreifen, um die Combos am Laufen zu halten. Es ist wirklich einfach!

Zaubersprüche, Vorteile und Fähigkeiten
Es gibt drei Fähigkeitsbäume, in die Sie Punkte investieren können, die Sie durch das Aufstocken eines Levels im Spiel gewinnen können: Sie verfügen über aktive Fähigkeiten wie Fähigkeiten und Zauber, und die passiven – Perks.

Obwohl Sie sich eindeutig spezialisieren und sich entweder auf Fähigkeiten oder Zauber konzentrieren sollten (da Skillpunkte schwer zu bekommen sind), empfehle ich Ihnen, unabhängig davon, auf welche der beiden Sie sich konzentrieren Sie müssen noch mindestens eine von dem anderen Baum freigeschaltet haben, um weitere Optionen im Kampf zu haben.

Wenn Ihr Hauptfokus beispielsweise der Zauberbaum ist, holen Sie den Ausweich-Schlag von den Fähigkeiten. Wenn du dich auf den anderen konzentrierst, schalte den Absorbier-Zauber frei, da er dir helfen wird, deinen Charakter zu heilen.

Die Vergünstigungen sollten ab und zu freigeschaltet werden, um sicherzustellen, dass du den Pfad wählst, dem dein aktiver Fertigkeits-Baum folgt : Auf der linken Seite befinden sich die passiven Passive und auf der rechten Seite die Vorteile des Kampfes / der Fähigkeiten.

Immer an der Öffnung von Truhen arbeiten
Obwohl manche Leute sie hassen, sind Truhen Heutzutage ist es ein Teil der kostenlosen Spiele, und Elder Scrolls Blades hat sie auch. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ständig daran arbeiten, sie zu entsperren.

Beginnen Sie immer mit denjenigen, die die kürzeste Zeit zum Entsperren benötigen: die Holztruhen, die in 5 Sekunden geöffnet werden können, und arbeiten dann an denjenigen, die mehr Zeit benötigen. [19659002] Meine Empfehlung ist, die Anzahl der gesammelten Truhen und die maximal zulässige Anzahl zu überwachen und die Ausführung von Missionen zu beenden, die Truhen belohnen, wenn sie voll sind.

Zusätzliche Truhen- / Ausrüstungsslots kaufen
Sie können auch die Anzahl der Truhen erhöhen, die Sie halten können, sowie die Anzahl der verschiedenen Gegenstände, die Sie in Ihrem Inventar haben können. Zumindest zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Leitfadens ist das Angebot wirklich gut: 10 Edelsteine ​​für 10 zusätzliche Chest-Slots oder 10 zusätzliche Inventar-Slots.

Nutzen Sie dieses Angebot und aktualisieren Sie mindestens einmal, um dies zu tun Ein einfacheres Leben, wenn es um die Verwaltung Ihres Inventars und besonders der Truhen geht.

Holen Sie alle verfügbaren Missionen ab und vervollständigen Sie sie nach Belieben.
Stellen Sie sicher, dass Sie immer durch die Stadt streifen sprechen Sie mit allen Menschen, die ein Ausrufezeichen über ihrem Kopf haben. Das bedeutet, dass sie eine Mission für Sie haben!

Das Gute ist, dass diese Missionen oder Quests in beliebiger Reihenfolge ausgeführt werden können. Deshalb empfehle ich, möglichst viele zu horten und dann an denen zu arbeiten, die Ihnen die gewünschten Belohnungen geben und / oder der Schwierigkeitsstufe entsprechen, nach der Sie suchen.

Denken Sie daran: Es gibt keine "richtige" Reihenfolge, in der Sie sollten diese Quests abschließen. Führe sie in der Reihenfolge aus, die du bevorzugst!

Komplette Herausforderungen und Jobs
Herausforderungen werden stündlich aktualisiert und sind im Wesentlichen kleine Missionen, die eine bestimmte Anzahl bestimmter Aktionen im Spiel erfordern, normalerweise während Kämpfen . Dies ist ein guter Weg, um zusätzliche Beute zu bekommen, also achte darauf, dass du sie immer im Auge behältst.

Jobs dagegen sind zusätzliche Quests, die nicht direkt mit der Hauptgeschichte zusammenhängen, aber welche Habe auch einige schöne Belohnungen für dich auf Lager. Einige dieser Jobs haben ein Zeitlimit, und ich würde empfehlen, sie zuerst abzuschließen, da Sie in diesem Spiel keine potenziellen Belohnungen verlieren möchten!

Wenn dann nichts anderes mehr möglich ist oder getan werden soll, erledigen Sie die anderen an der Tafel verfügbaren Aufgaben.

Tippen Sie auf alles, was glänzend ist
Achten Sie beim Erkunden der Dungeons darauf, dass Sie sich alle Zeit nehmen, um alle Ecken und Winkel zu finden, um sie zu sammeln alle möglichen Beute im Spiel. Von geheimen Räumen bis zu Truhen und verschiedenen Gegenständen, die dir dabei helfen, deinen Charakter schneller zu entwickeln, hat jeder Dungeon eine große Anzahl von Gegenständen, die du sammeln musst.

Gegenstände, die gesammelt werden können, sind geglättet und glänzend, sodass du sie nicht übersehen kannst , aber manchmal sind sie hinter Hindernissen oder anderen Gegenständen verborgen. Dies bedeutet, dass es ab und zu, wenn Sie sich in einem neuen Bereich befinden, nicht schaden wird, einfach die Ansicht zu drehen und den Bereich nach Elementen zu durchsuchen, die Sie sammeln können. Und stellen Sie sicher, dass Sie alle bekommen!

Nutzen Sie die Abyss Goodies
Der Abyss ist ein endloser Kerker mit immer schwieriger werdenden Feinden und Top-Belohnungen, die Sie dort erwarten. Je tiefer Sie in einem Durchgang kommen, desto besser sind Ihre Belohnungen.

Der Abyss ist ein zeitraubendes Tier, da sein Fortschritt zurückgesetzt wird, wenn Sie ihn verlassen – aber Sie können das Spiel verlassen und den Abyss spielen, wenn Sie möchten to.

Egal für welche Methode Sie sich entscheiden, versuchen Sie so oft wie möglich den Abyss zu besuchen und gehen Sie so tief wie möglich, weil Sie von dort die besten Belohnungen erhalten. Benutze dort keine wichtigen Gegenstände (wie zB Heiltränke): Du kannst den Abyss immer und immer wieder machen, aber die Tränke sind schwer zu bekommen!

Benutze die Schmiede ständig
All Ihre ausgerüsteten Gegenstände, ob Waffen oder Rüstungen, haben eine Haltbarkeit, die bei jedem Kampf nachlässt. Der Schmied kann Ihnen dabei helfen, indem Sie Ihre Gegenstände reparieren.

Das kostet Gold und ist nicht billig – aber es ist besser, als nichts zu verlieren. Vergewissere dich also, dass du ständig den Schmied besuchst, um die Haltbarkeit der von dir ausgerüsteten Gegenstände zu überprüfen und sie bei Bedarf zu reparieren.

Wenn du gerade erst anfängst, das Spiel zu spielen, haste nicht weiter, um weiter zu basteln Artikel und Ausgaben Ressourcen dort. Sie werden schnell die Levels aufsteigen und haben am Ende viele Waffen zur Hand, so dass Sie eine Reihe von kostenlosen Optionen zur Hand haben. Behalten Sie die Ressourcen, wenn Sie höhere Stufen erreichen und auf wirklich außergewöhnliche Gegenstände zugreifen können.

Bauen Sie die Stadt nach Ihren Wünschen
Da Sie eine Stadt in Elder Scrolls Blades umbauen können, gibt es eine wichtige Das sollten Sie nicht vergessen: Die meisten Strukturen können an einer beliebigen Stelle auf der Karte platziert werden, solange sich dort eine Ruine befindet.

Das bedeutet, dass Sie den Schmied nicht hinter dem Schmied bauen müssen, wenn Sie das erste Mal sprechen Sie müssen ihn weder retten, noch müssen Sie die meisten anderen Gebäude an einem vorgegebenen Ort errichten. Baue, wo immer du willst und mache die Stadt wirklich einzigartig und deine!

Dies wäre es im Moment für Elder Scrolls: Blades. Bitte denken Sie daran, dass dieser Artikel auf einem Early-Gameplay basiert. Da das Spiel so umfangreich ist, werden wir den Leitfaden mit mehr Tipps und Tricks aktualisieren, da wir noch mehr Stunden Spielzeit haben. Wir werden auch zusätzliche Artikel veröffentlichen, in denen einige der anderen Funktionen ausführlich beschrieben werden. Überprüfen Sie daher regelmäßig, ob Sie weitere Ratschläge benötigen.

Außerdem, wenn Sie Tipps und Tricks für Elder Scrolls haben: Blades-Spieler, Don Zögern Sie nicht, sie im Kommentarabschnitt mit uns zu teilen.

(Funktion (d, s, id) {var js, fjs = d.getElementsByTagName (s) [0]; if (d.getElementById (id) ) return; js = d.createElement (s); js.id = id; js.src = "//connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&version=v2.6&appId=533562480115955"; fjs. parentNode.insertBefore (js, fjs);} (Dokument, 'Skript', 'facebook-jssdk'));

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.