Epic Games bezaubert exklusiv, indem es die Entwickler im Voraus bezahlt

0
5

Nichts Seltsames, nichts Seltsames, es scheint, als würde Epic Games versuchen, seinen Laden aufzubauen und einige Exklusive zu verkaufen, härter als je zuvor. Der einzig bizarre Teil davon ist, dass sie dafür einen hohen Preis zahlen. Dies wurde als Rebellion Developments vom Schöpfer von Zombie Army 4 bestätigt, einem weiteren Unternehmen, das Geld von Epic Games erhalten hat.

Sein oder Nichtsein, eine Seite bestimmen, entscheiden, welchen Digital-Reseller du gehst Für die Spieleentwickler mag das heutzutage durchaus von Vorteil sein. Es ist nicht nur die fragliche Umsatzbeteiligung (die im Epic Games Store fairer ist), sondern auch die Vorauszahlung.

Geld für die Erstellung eines exklusiven Epic Games-Angebots zu erhalten, ist überhaupt nicht seltsam, zieht aber auch einen Strich durch die Rechnung Zeichenfolge, wenn anderen Unternehmen derselbe Preis angeboten wird. Höchstwahrscheinlich, ja, da dies andernfalls zu einem Aufruhr führen könnte.

In einem Gespräch zwischen Jason, dem Journalisten Seth Barton und Chris Kingsley, wie auf gamesindustry.biz veröffentlicht, wurde Folgendes erklärt.

Im Allgemeinen würde ich es vorziehen, dies nicht zu tun Exklusivgeschäfte zu machen, aber ich verstehe Epics Position damit und ehrlich gesagt zahlen sie durch die Nase, um ihr Geschäft zu bauen “, sagte Jason. "Ihnen allen sei Dank, es ist fantastisch, und wir nehmen einen Teil ihres Geldes, vielen Dank.

Es gibt nichts anderes zu besprechen, besonders wenn Sie die Antwort auf einem Teller haben. Epic Games zahlt in der Tat für den Aufbau des Epic Games Store.

Immerhin funktioniert das so, und ähnlich wie in der Konsolenbranche ist es auch in der PC-Branche so, dass mehrere digitale Einzelhändler um die Spitze kämpfen . Derzeit ist Steam die Definition und der Anführer, aber Epic Games wird einen Wettbewerb aufbauen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here