Erster Blick auf Minecraft Earths AR-Gameplay, Beta-Registrierung Jetzt geöffnet

0
5

Microsoft hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der die ortsbezogenen, erweiterten Realitätsaspekte des kommenden Minecraft Earth -Handyspiels hervorhebt – mit anderen Worten, die Komponenten, die dieses Minecraft ausmachen Nimm es mit Pokemon GO auf.

Wie Pokemon GO basiert auch die Minecraft Earth -Welt auf dem Standort des Spielers. Straßen und andere bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten werden im Spiel in Form von Minecraft gerendert, und die Spieler können damit rechnen, auf ihrem Weg auf eine Vielzahl von Minecraft-Gegenständen, Sammlerstücken und Feinden zu stoßen. Diese werden als Symbole mit dem Namen "Tappables" angezeigt, da die Spieler darauf tippen, um mit ihnen zu interagieren, und sie bilden Minecraft Earth s Rückgrat. Tappables gibt es überall, in Block-, Gegenstands- oder sogar Mob-Form. Wenn Sie mit ihnen interagieren, erhalten Sie Baumaterial und zahlreiche andere Boni.

Beispielsweise sind feindliche Mobs, die auf dem Bildschirm erscheinen, nicht immer so, wie sie erscheinen. Stattdessen müssen die Spieler sie antippen, um ihre wahre Natur aufzudecken. Dabei sammeln sie den Mob und legen ihn in ihr Inventar. Gleiches gilt für Truhen, die immer mit Gegenständen beladen sind – Umgebungsblöcke und so ziemlich alles andere.

Mit jedem gesammelten Tappable erhalten die Spieler Erfahrungspunkte .

Der Teil Minecraft des Spiels kommt, wenn Spieler mit den gesammelten Tappables erstellen möchten. Um dies zu tun, wählen sie eine von vielen verschiedenen Buildplates aus, die im Wesentlichen wie Mini-Biomes oder Samen sind.

Jede Buildplate verfügt über eine grundlegende Grundlage für die Arbeit, und von dort aus können Spieler Blöcke, Mobs, Gegenstände hinzufügen. oder was auch immer ihre Fantasie zu dieser Zeit erregt und ihre Schöpfung zum Leben erweckt. Wasser fließt, Tiere bewegen sich, Getreide wächst und Feuer breiten sich in einer realisierten Miniaturwelt aus. Minecraft Sobald die Erstellung abgeschlossen ist, kann die Bauplatte irgendwo im wirklichen Leben versenkt werden. Freunde können hinzufügen oder daraus nehmen, und Spieler können sich in die Buildplate wagen und mit ihr interagieren.

Weitere Informationen werden in den kommenden Monaten veröffentlicht. Spieler können sich jedoch für die Open Beta dieses Sommers anmelden, indem sie diesen Link besuchen .

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here