Etwa die Hälfte des Metroid Prime 3-Teams würde an Metroid Prime 4 arbeiten

Etwa die Hälfte des Metroid Prime 3-Teams würde an Metroid Prime 4 arbeiten

Laut Angaben auf den LinkedIn-Profilen der Mitarbeiter von Retro Studios Früher Etwa die Hälfte des Teams, das an Metroid Prime 3 auf der Wii arbeitete, würde derzeit an der Entwicklung von beteiligt sein Metroid Prime 4, das neue Kapitel der Reihe wird voraussichtlich am veröffentlicht Nintendo Switch.

Es gab ungefähr 50 Mitglieder der Hauptleitung Metroid Prime 3 Team, und anscheinend arbeiten 27 von ihnen derzeit an der Entwicklung des neuen Kapitels von Switch, zumindest gemessen an den Berichten in ihren jeweiligen LinkedIn-Profilen der beteiligten Entwickler.

Wie sich viele Fans erinnern werden, gab Nintendo im Januar letzten Jahres bekannt, dass die Die Entwicklung von Metroid Prime 4 wurde von Grund auf neu gestartet mit der Hilfe von Retro Studios Früher das historische Team hinter den Hauptkapiteln der Serie.

In diesem Zusammenhang ist anzumerken, dass sich viele der Hauptschöpfer der Saga voneinander getrennt haben Retro Studios. Mark Pacini, der Hauptdesigner aller drei Kapitel von Metroid Prime, verließ das amerikanische Softwarehaus, um Armature Studio zu finden. Andere wichtige Mitglieder des Unternehmens haben hingegen mit Bluepoint Games, dem Team hinter dem Remake Shadow of the Colossus und den HD-Kollektionen von Uncharted und Metal Gear Solid zusammengearbeitet.

Seit der Entwicklung von Metroid Prime 4 neu gestartet wurde, müssen Sie wahrscheinlich noch sehr geduldig sein, bevor Sie konkrete Details zum Startfenster des Spiels erfahren. In der Zwischenzeit hat Retro Studios bis letzten Juni weitere Mitarbeiter eingestellt Suche nach einem Art Director.

Der Beitrag "Etwa die Hälfte des Metroid Prime 3-Teams würde an Metroid Prime 4 arbeiten" erschien zuerst bei "Crazy Game spielen".

You May Also Like

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *