Evil Lands Anfängerleitfaden: Tipps, Cheats und Strategien

0
5

Evil Lands ist ein brandneues mobiles MMORPG, das dich herausfordert, eine Vielzahl fantastischer Schauplätze zu erkunden, während du gegen Orks, Skelette und verschiedene andere böse Kreaturen kämpfst. Sie können dies als bestialischer Krieger, als heimlicher Attentäter oder als weiser Magier tun.

In diesem Handbuch werden wir Ihnen dabei helfen, sich in Evil Lands ein wenig leichter zurechtzufinden, indem wir erklären, wie die Spiele vieler Systeme funktionieren. Wir geben Ihnen auch ein paar nützliche Tipps und Tricks, wie Sie überleben, besser kämpfen und Ihren Charakter zu einem echten Kraftpaket ausbauen können.

Evil Lands Anfängerleitfaden – Die Grundlagen:

Evil Lands gehört Ihnen nicht traditionelles MMORPG. Anstatt eine riesige Welt zu erkunden, besteht die In-Game-Welt hier aus drei verschiedenen Orten. Es gibt auch sehr wenig zu tun, außer Monster zu zermahlen oder Quests abzuschließen. Zum Teufel, sogar die Quests beinhalten das Schleifen von Monstern.

Attribute

Jede der drei Inseln hat eine Reihe von Quests, die du abschließen kannst, um XP zu verdienen und deinen Charakter zu verbessern. Wenn du aufsteigst, erhältst du fünf Attributpunkte, die du für die folgenden Attribute ausgeben kannst:

  • Vitalität: Erhöht die Gesundheit.
  • Stärke: Erhöht den Schaden.
  • Geschwindigkeit: Erhöht Angriffs- und Bewegungstempo
  • Glück: Erhöht kritische Trefferchance und Magiesuche.

Fertigkeiten

Alle paar Stufen können Sie auch eine Fertigkeit freischalten. Diese gibt es in drei verschiedenen Varianten:

  • Basis: Aktive Kampffähigkeiten
  • Boosts: Temporäre passive Buffs
  • Specials: Mächtige aktive Fertigkeiten mit langer Abklingzeit

Sobald du eine Fertigkeit freigeschaltet hast, kannst du sie in deine Fertigkeitsleiste einfügen und im Kampf einsetzen. Sie können Ihre Lieblingsfertigkeiten auch jederzeit verbessern, vorausgesetzt, Sie haben genug Gold. Du verdienst Gold, wenn du Monster tötest.

Ausrüstung

Monster lassen gelegentlich Ausrüstung fallen, die du ausrüsten kannst, sofern du die Level-Anforderungen für dieses bestimmte Ausrüstungsstück erfüllt hast. Ähnlich wie bei Fertigkeiten können Sie Ihre Ausrüstung mit Gold verbessern, müssen jedoch mehrere Teile derselben Ausrüstung einsammeln, um sie zu verbessern. Wenn Sie Ihr Inventar öffnen, können Sie sehen, wie viele Teile derselben Ausrüstung Sie zum Aufrüsten benötigen.

Mit diesem System können Sie selbst die grundlegendsten Ausrüstungsgegenstände behalten, um sie später zu einem absoluten Kraftpaket aufzurüsten on.

Edelsteine ​​

Edelsteine ​​sind die Premiumwährung in Evil Lands und ermöglichen es dir, Truhen mit Gold und Ausrüstung zu kaufen und deine Attribute zurückzusetzen, wenn du Lust hast, deine Herangehensweise zu ändern. Du kannst Edelsteine ​​auch gegen Gold eintauschen, wenn der Vorrat knapp wird.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Edelsteine ​​in bösen Ländern zu verdienen: Erfülle Quests und kaufe sie sofort mit echtem Geld. Quests bieten jedoch nicht viele Edelsteine. Wenn du also PvP ernst nimmst und es nicht ernst meinst, musst du möglicherweise echtes Geld verlieren.

Teleport

Evil Lands doesn ' t Erklären Sie dies überhaupt nicht, aber Sie können sich jederzeit zurück zur Basis teleportieren, indem Sie auf das Symbol am unteren Bildschirmrand links neben der Ausweichschaltfläche tippen. An der Basis gibt es nichts zu tun, aber Sie sind vor Monstern sicher. Daher ist dies ein idealer Ort, um das Spiel inaktiv zu lassen, wenn Sie schnell etwas anderes tun müssen.

Horn

Wenn Sie mit einem Boss zu kämpfen haben, können Sie Verwenden Sie Ihre Hupe oben rechts auf dem Bildschirm, um andere Spieler aufzufordern, zu Ihnen zu kommen und Ihnen zu helfen. Dies wird zwar nie erklärt, ist aber dennoch eine nette Funktion.

So maximieren Sie Ihre Belohnungen:

In diesem Abschnitt des Handbuchs finden Sie eine Reihe von Tipps und Tricks, mit denen Sie Ihre Zeit optimal nutzen können mit bösen Ländern. Dies ist besonders hilfreich für diejenigen unter Ihnen, die keinen Cent ausgeben möchten:

  • Holen Sie sich Ihre kostenlosen Truhen: Sie können alle paar Stunden oder so eine kostenlose Truhe aus dem Geschäft holen. Wir empfehlen, dass Sie wiederkommen so oft wie möglich, um es zu bekommen. Es bietet nicht viel, aber es wird dich mit Ausrüstung, Gold, Edelsteinen und seltener und epischer Ausrüstung füttern. Jedes bisschen hilft.
  • Priorisieren von Quests: Quests belohnen Sie mit Edelsteinen, die Sie für Truhen ausgeben können, die Sie mit der besten Ausrüstung im Spiel belohnen. Verfolge Quests bei allen Gelegenheiten, um diese Edelsteine ​​am Laufen zu halten.
  • Speichere deine Edelsteine, um Truhen zu öffnen: Es gibt nicht viel, für das du deine Edelsteine ​​ausgeben kannst. Freue dich über die Ausrüstung deines Charakters. Nach unserer Erfahrung machen Ihre Attribute keinen großen Unterschied, da die Steigerung der von ihnen bereitgestellten Statistiken nicht sehr hoch ist. Ausrüstung ist wichtiger und du bekommst die beste Ausrüstung aus der Truhe.
  • Bereite dich auf das Schleifen vor: Wenn du nichts anderes zu tun hast, gehe raus und schleife die mächtigsten Monster, gegen die du überleben kannst. Auf diese Weise erhalten Sie Ausrüstung, Gold und EP, die Ihnen dabei helfen, immer stärker zu werden.

Tipps und Tricks zum Kampf:

In diesem letzten Abschnitt werden wir Ihnen eine Reihe von Tipps und Tricks geben um dir zu helfen, die vielen Kämpfe in Evil Lands zu überstehen:

  • Verbessere deine gesamte Ausrüstung: Du solltest es dir zur Gewohnheit machen, deine gesamte Ausrüstung zu verbessern, wann immer du die Chance hast – und das schließt Ausrüstung ein dass Sie derzeit nicht ausgestattet haben. Es kann durchaus vorkommen, dass dieses Ausrüstungsstück das beste ist, das Ihnen derzeit zur Verfügung steht, was Ihnen helfen kann, sich gegen diesen Boss durchzusetzen.
  • Verbessern Sie Ihre Fähigkeiten: Vernachlässigen Sie Ihre Fähigkeiten jedoch nicht Dies gibt dir einen schönen Schub an Schaden, genau dann, wenn du ihn brauchst. Verbessere deine Fertigkeiten, wann immer du es dir leisten kannst.
  • Ändere deine Fertigkeiten je nach Situation: Jede deiner drei Fertigkeiten hat zwei verschiedene Upgrade-Pfade, über die du sie weiter verfeinern kannst. Beispielsweise kann sich die Zerschlagungsfähigkeit des Kriegers auf Einzelzielschaden oder AoE spezialisieren, während seine Sprintfähigkeit seine Verteidigung oder seinen Schaden vorübergehend erhöhen kann. Lesen Sie alle Beschreibungen und rüsten Sie sich mit den Fähigkeiten aus, die in Ihrer aktuellen Situation am nützlichsten sind.
  • Verwenden Sie Ihren Bindestrich, um Probleme zu vermeiden: Sie können den Knopf links unten neben Ihrem Angriffsknopf antippen, um einen schnellen Angriff auszuführen Bindestrich, der Ihnen helfen kann, aus Schwierigkeiten herauszukommen. Wir fanden es besonders nützlich, wenn wir vor einem mächtigen Boss davonliefen, der uns umbringen wollte.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here