FIFA 20 FUT: Aus dem Spiel von Marco van Basten wegen der NS-Phrase im Live-Fernsehen gestrichen

Wegen der plötzlichen nationalsozialistischen Wendung "Sieg heil" ausgesprochen von Marco van Basten Während eines Interviews mit dem Heracles-Trainer im Fernsehen entscheiden sich die Leiter von Electronic Arts, einen Hinweis auf den Utrecht Swan aus dem Inhaltsangebot von FIFA 20 Ultimate Team zu streichen.

Die Vertreter des amerikanischen Videospielgiganten verdeutlichen ihre Sichtweise, indem sie in einer Nachricht angeben, die direkt in den Feed der Ingame-Mitteilungen der Entwickler eingespeist wird "Wir sind uns der jüngsten Äußerungen von Marco van Basten bewusst. Aufgrund unserer Verpflichtung, Gleichheit und Vielfalt in unserem Spiel zu respektieren, haben wir beschlossen, Objekte aus den FUT-Kartenpaketen SCR Icon auszuschließen und von Entwurfsfunktionen zu neuer Order ".

Auf diese Weise werden die höheren Sphären von Elektronische Kunst und die Autoren von FIFA 20 distanzieren sich deutlich davon bedauerliche Tatsache die van Basten während eines beteiligt Sendung von FOX Sports Netherlands Genau an dem Tag, an dem die Eredivisie, die wichtigste nationale Fußballliga, beschlossen hat, gegen Diskriminierung und rassistische Vorfälle vorzugehen, an denen die am stärksten unzivilisierten Rande der westlichen Stadionfans zunehmend beteiligt sind.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.