FIFA 20 Future Stars: Das zweite Team der Stars of the Future ist verfügbar

Genau eine Woche nach dem Start des ersten Pakets hat EA Sprots auch die Pakete zur Verfügung gestellt zweites Team der Stars der Zukunft, bestehend aus aufstrebenden Spielern unter 23 Jahren, die, obwohl sie bereits ihren vollen Wert auf dem Feld gezeigt haben, noch keine internationalen Stars geworden sind.

Diese Spieler haben spezielle Karten im purpurfarbenen FIFA 20 Ultimate-Team verdient, deren Bewertungen denen entsprechen, die sie möglicherweise in Zukunft erzielen werden. Das erste Team von Future Stars wurde entfernt und durch das zweite Team ersetzt, das Sie unten einsehen können.

Zukunftsstars Team 2

  • Erling Braut Haaland, Borussia Dortmund (92)
  • Lautaro Martinez, Inter (92)
  • Federico Valverde, Real Madrid (91)
  • Exequiel Palacios, Bayer 04 Leverkusen (89)
  • Callum Hudson-Odoi, Chelsea (89)
  • Ismaïla Sarr, Watford (88)
  • Youri Tielemans, Stadt Leicester (88)
  • Dani Olmo, RB Leipzig (88)
  • Jonathan Ikoné, LOSC Lille (87)
  • Luiz Felipe, Latium (87)
  • Renan Lodi, Atlético de Madrid (87)
  • Donyell Malen, PSV (86)
  • Fikayo Tomori, Chelsea (87)
  • Thilo Kehrer, Paris Saint-Germain (85)

Alle oben genannten Spieler sind bereits in Paketen erhältlichDort bleiben sie für einen begrenzten Zeitraum, dh bis Freitag, den 14. Februar. Sie tragen auch zu diesen Sternen bei Kieran Tierney (86), erreichbar durch eine Rose Creation Challenge, und Victor Osimhen (79 -> 88), freischaltbar durch Erfolge. Wir möchten Sie an dieser Stelle daran erinnern, dass das Team der Woche 21 auch bei Lukaku und Immobile erhältlich ist.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.