Final Fantasy 7 Remake: Ein unveröffentlichter Screenshot zeigt die grafischen Verbesserungen des Spiels

Square Enix hat einen brandneuen Screenshot von veröffentlicht Final Fantasy 7 Remake zeigt eine Nahaufnahme von Cloud. Das Bild zeigt eine deutliche Verbesserung der Grafikqualität gegenüber dem Vorgängermodell.

Das neue Image wurde als Vorläufer des. Veröffentlicht Jump Festa 2019, die in ein paar Wochen stattfinden wird und wo ein neuer Trailer für Final Fantasy 7 Remake enthüllt wird. Im Vergleich zu den Originalmodellen (auf dem Cover zu finden), die während der PlayStation Experience 2015 und später auf der Tokyo Games Show 2019 gezeigt wurden, handelt es sich um den unveröffentlichten Screenshot (den Sie unten sehen können) von Cloud zeigt spürbare Verbesserungen und das Hinzufügen einiger visueller Elemente.

In dem ursprünglich von TwistedVoxel freigegebenen Bild ist es möglich, a zu notieren entscheidende Verbesserung der dynamischen Beleuchtung so, dass der Ausdruck von Clouds Gesicht auch aufgrund derOptimierung der Texturqualität. Der allgemeine Ton ist dunkler, eine Funktion, die viel mehr Details hervorhebt. Wie so oft zeigt FFVII Remake auch Verbesserungen aufgrund des Entwicklungsfortschritts.

Vor wenigen Tagen veröffentlichte Square Enix eine Reihe von Bildern und einige Details zum Kampfsystem in Final Fantasy 7 Remake. Während Sie auf den neuen Trailer warten, können Sie unser bewährtes Final Fantasy 7 Remake lesen.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.