Fortnite 2 Staffel 2: Ninja greift Epic an und bittet um ein "wahnsinnig originelles" Update

Während eines Streamings auf Mixer am Donnerstag, dem 23. Januar, wollte Ninja Epic Games für die Verzögerung zurechtweisen, die sich mit der Ankündigung der zweiten Staffel von Fortnite Chapter 2 angesammelt hatte. Fortnites Persönlichkeit nutzte die Gelegenheit und drängte Epic dazu starte eine wirklich "verrückte" Saison.

Gedrückt von seinen Anhängern, um eine Meinung zu äußernungewöhnliche Länge von Staffel 1 Von dem "neuen" Post-Black-Hole-Fortnite war sich der Mixer-Streamer sicher "Angesichts des unglaublichen Mangels an zusätzlichen Inhalten und Ausrüstungsgegenständen in dieser Staffel gibt es nur eine Sache, die für die nächste Staffel Sinn macht: etwas auf den Markt zu bringen, das wirklich das verrückteste und originellste ist, das es je gab.".

in Wiederholen Sie das KonzeptNinja erklärt das "Es muss wirklich das verrückteste Fortnite-Update sein, das sie jemals erfunden haben. Ich denke zum Beispiel an einen revolutionären Mechaniker oder etwas, das sie entwickeln und das die gesamte Spielerfahrung verändern wird. Es gibt keinen anderen Grund, wenn sie verschoben haben für 17 Tage die Veröffentlichung der neuen Staffel, die eine wirklich sehr, sehr lange Zeit für diese Art von Spielen ist. Denn wirklich, wenn es in der nächsten Staffel keine wesentlichen Änderungen geben wird, was zum Teufel haben die Entwickler in diesen 100 Tagen getan "Wir sind Content-Schöpfer und hier sind alle Profispieler, die Streaming betreiben. Wir haben also viele Gründe, Fortnite zu spielen, auch wenn die Werbekampagne ausfällt, aber viele Gelegenheitsspieler tun dies nicht.".

Fortnite Season 2 Kapitel 2 beginnt am 20. Februar: Bis dahin, also Anfang Februar, wird ein Update veröffentlicht, mit dem die physische Engine so geändert wird, dass Epic Games sie verwalten kann Chaos, eine Unreal Engine Middleware.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.