Fortnite 2: Wie man einen Gegner schleudert und fallenden Schaden zufügt

Eine der Herausforderungen De-Fuso von Fortnite Chapter 2 setzt voraus, dass du einen Gegner schleuderst und fallenden Schaden zufügst. In dieser Kurzanleitung erklären wir Ihnen, wie Sie es vervollständigen und helfen Ihnen dabei, alle Hautstile freizuschalten Fusion.

Schließe die Herausforderungen ab De-Fuso Ermöglicht das Freischalten neuer Skinstile Fusion, Kostüm, das einmal erhalten wird Level 100 mit dem Battle Pass von Fortnite Chapter 2. Die interessanteste und anspruchsvollste Herausforderung des Loses besteht darin, einen Gegner zu werfen, um durch Stürze Schaden zuzufügen. Mal sehen, wie man es vervollständigt.

Wie man einen Gegner schleudert und fallenden Schaden zufügt

Zunächst müssen Sie in einem Modus spielen, in dem Sie Gegner ausschalten können, ohne sie zu eliminieren, damit Sie sie auf Ihre Schultern laden können. Die Modalitäten, die es erlauben, sind die doppelt und der Modus a Teams. Vermeiden Sie es, im Team Break-Modus zu spielen, da sich in letzterem die Gegner sofort regenerieren.

Wenn Sie also im Doppel- oder Teammodus spielen, müssen Sie lediglich einen Gegner außer Gefecht setzen, ihn auf Ihre Schultern laden und wirf es von einem hohen Punkt auf der Karte, um herabfallenden Schaden zuzufügen. Sie können selbst eine Rampe bauen, darauf klettern und den Feind unten werfen, wie im Video oben gezeigt.

Auf diese Weise können Sie die fragliche De-Fuso-Herausforderung abschließen. Hast du es geschafft, alle FORTNITE-Buchstaben zu finden und alle Stile von Sorana freizuschalten, wenn du von den anderen Fortnite-Skins sprichst?

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.