Fortnite: Epic entfernt eine Karte von FuryLeaks, die eine Selbstmordszene enthält

Wie Sie wissen, können Fortnite-Benutzer Karten und personalisierten Inhalt innerhalb des Distrikts erstellen, ein Bereich, der speziell für die Verwendung und den Verbrauch der kreativsten Spieler entwickelt wurde. In den letzten Stunden war Epic Games jedoch gezwungen, eine Kreation von FuryLeaks zu entfernen.

Der bekannte Leaker hatte eine Karte mit dem Namen Mysterious Mansion erstellt, eine verlassene Villa voller Mysterien, die anscheinend auch eindeutig makabere Szenen enthielt: Laut Epic Games hat der Schöpfer die erlaubten Grenzen überschritten ein Raum, in dem die Szene eines Selbstmords dargestellt worden war, mit hängendem Seil und umgestürztem Stuhl, um ein Hängen darzustellen.

Epic Games hat die fragliche Kreation nach den Berichten einiger Benutzer entfernt, die folgende Motivation hinzugefügt haben: " Wir haben die Kreation von FuryLeaks entfernt, wir hatten die beschuldigte Szene nicht bemerkt und können dies nicht zulassen die Ersteller der Inhalte, bitte berücksichtigen Sie sie in der Zukunft. "

Polygon hat ein Bild der beschuldigten Szene veröffentlicht, Sie können es unten sehen . Was denkst du über die Entscheidung von Epic Games? Ist die Entfernung des Mysterious Mansion Ihrer Meinung nach richtig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.