Fortnite, Epic hat die Pistola a Tamburo und Girosfera geschwächt: Hier sind die Gründe

0
11

Während des Fortnite Unvaulting-Ereignisses werden die Spieler & # 39; Gemeinschaft drückte ihre Unterstützung für die Rückkehr der populären Drum Gun aus. Es gab jedoch einen ganz bestimmten Grund, warum diese Waffe ins Lager gebracht wurde: Sie ist zu mächtig.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass er nach seinem erneuten Erscheinen auf den Schlachtfeldern ernsthafte Kopfschmerzen beim Balancieren bekam. Nach einer sorgfältigen Analyse hat Epic Games beschlossen, einzugreifen: Mit dem heute veröffentlichten Update 9.01 von Fortnite hat es die Drum Gun geschwächt und den Schaden der ungewöhnlichen und seltenen Varianten von 26/27 auf 22/23 verringert. . Die Entwickler kommentierten dies folgendermaßen: "Seit seiner Rückkehr aus dem Lager war die Trommelwaffe effektiver als wir wollten. Diese Änderung sollte ihre Wirksamkeit im Kampf verringern, ohne ihren Geist zu beeinträchtigen."

Empowerment ebenfalls Aufgrund der viel diskutierten Girosfera bei der die maximale Gesundheit von 200 auf 150 verringert wurde. Der Zweck dieses Fahrzeugs ist es, das Reisen angenehm und aufregend zu gestalten, und nicht, übermäßigen Schutz zu bieten. Seine starken Verteidigungsfähigkeiten wurden daher verringert, ohne seinen Geist zu opfern. Schließlich wurde die Kompaktmaschine ins Lager gestellt . Der Grund ist sehr einfach: Nach der Rückkehr der Trommelwaffe und der Hinzufügung des neuen taktischen Sturmgewehrs gab es in der königlichen Schlacht viel zu viele Waffen mit hoher Trittfrequenz.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here