Fortnite ist ein Spiel für Kinder: Tfue geht an Call of Duty Warzone

Epic Games greift weiterhin ein Vierzehn Tage über die Parameter, die die zielunterstützte Funktionalität für Steuerungen auf dem PC regeln], aber anscheinend kann es das Quadrat des Kreises einfach nicht finden. Maus- und Tastaturspieler glauben weiterhin, dass Benutzer der Controller einen Vorteil haben.

Turner Ellis Tenney, besser bekannt als AEUV, bekannter Florida-Streamer, der einen Großteil seiner Karriere auf Epic Games 'Battle Royale gründete. Er ist seit mehreren Tagen nicht mehr auf Fortnite aufgetauchtund bevorzugen ein anderes unglaublich beliebtes Spiel, Call of Duty Warzone. Den Anhängern, die ihn um Klärung baten, erklärte Tfue, dass er Fortnite nicht endgültig verlassen habe, sondern dass er im Moment lieber eine Pause mache, weil er über das Spiel nachdenke "super unfair". Danach kommentierte er die Ankündigung von Epic Games über Änderungen beim unterstützten Targeting mit einem Lachen und fügte hinzu, dass er Warzone-Streams diesen Dingen vorziehe.

Das Beste gab ihm jedoch einige Tage später, als er auf Twitter sagte: "Die Leute glauben wirklich, dass das assistierte Zielen geschwächt wurde. Fortnite ist ein Spiel für kleine Kinder spielen mit dem Controller". Kurz gesagt, sein Hass ist ziemlich offensichtlich, und der Großteil seiner Sendungen basiert jetzt auf Call of Duty Warzone, einem Spiel, das sich darauf vorbereitet, Staffel 4 zu begrüßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.