Fortnite ohne Bremsen: 350 Millionen registrierte Spieler und Milliarden von gespielten Stunden

Während die Spieler mysteriöse Pfützen auf der Fortnite-Karte entdecken, werden die Eckpunkte von Epische Spiele Teilen Sie dem Publikum einige Details zur Aufführung des Titels mit.

Direkt aus den sozialen Konten des Softwarehauses bezogen sich tatsächlich einige Mitteilungen auf neueste Ergebnisse erreicht durch den Titel frei zu spielen. Insbesondere von den Twitter-Seiten kommt eine beeindruckende Anzahl von Anhaftungen an das, was jetzt eine echte ist benutzerdefiniertes Phänomen, der nur die Grenzen des Videospieluniversums überschritten hat.

Wie Sie auf Twitter sehen können, finden Sie am Ende dieser Nachricht: Fortnite: Battle Royale zählt jetzt weiter 3,5 Millionen registrierte Benutzer: Rekordzahlen, die einen Einblick in den außerordentlichen Erfolg des Battle Royale geben. Es ist nicht bekannt, wie viele davon jeden Tag oder jede Woche aktiv sind, aber eine andere Zahl scheint die unaufhaltsame Relevanz der Produktion zu bestätigen. Epic Games berichtet, dass im Monat April Insgesamt wurden sie gut gespielt 3,2 Milliarden Stunden. Eine mehr als bedeutende Figur, die ein scheinbar unaufhaltsames Phänomen umrahmt.

Derzeit warten die Spieler darauf, herauszufinden, was sie in der dritten Staffel erwartet, während in Fortnite ein neues Konzertereignis unter Beteiligung von Dillon Francis und anderen ankommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.