Genshin Impact: Videovorschau des RPG-Abenteuers basierend auf Zelda Breath of the Wild

Dank der Gelegenheit, die die Closed Beta von Genshin Impact bietet, tauchten wir in das farbenfrohe Fantasy-Universum der neuesten MiHoYo-Rollenspiele ein, um eine einfache Frage zu beantworten: Ist es wirklich wie Zelda Breath of the Wild?

Die Stunden, die wir in Begleitung der Helden von Genshin Impact verbracht haben, haben uns das Bild eines Titels zurückgegeben, der sich stark auf diespielerische Erfahrung von BOTW ein Gameplay-System zu "rechtfertigen", das auf der freien Erkundung des Karte von Teyvat.

Netz der Kontroverse, die unter Link-Fans als Funktion von entstand offensichtliche Analogien Mit dem Nintendo-Meisterwerk stellt sich heraus, dass das Content-Angebot von Genshin Impact so ist geheilter und ehrgeiziger als wir erwartet hatten. Diese ungewöhnliche Zweiteilung, die durch die klaren Inspirationsquellen von MiHoYo verursacht wird, reflektiert unweigerlich alle Elemente, aus denen sich die Arbeit zusammensetzt, von der Grafik (geheilt, aber extrem stereotyp) bis zur Erzählung (fließend, aber verwundet durch ein von Mikrotransaktionen geplagtes Endspiel), um über das zu schweigen Multiplayer-Modul (nur auf Einladung zugänglich und von der Geschichte getrennt) und der rolistische Fortschritt für Fertigkeiten und Ausrüstungsgegenstände.

Auf diesen Seiten finden Sie die eingehende Analyse von Francesco Fossetti zu unserem Test der geschlossenen Beta von Genshin Impact, die darauf wartet, zu verstehen, wie das Projekt in seiner endgültigen Version auf PC, Mobilsystemen, PlayStation 4 und Nintendo Switch aussehen wird im Jahr 2020.

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.