Geschichten des Windes Klerikerführer – Priester & Waldläufer

0
17

Als Retter im Hintergrund präsentieren wir Ihnen den Kleriker! Die Unterstützungsklasse in Tales of Wind, die Ihre Teamkollegen am Leben erhält und es den Feinden schwerer macht! Wenn Sie also unserem Krieger- und Magierführer gefolgt sind, haben Sie wahrscheinlich gewusst, dass dieser kommt!

Im heutigen Artikel werden wir Ihnen alles erzählen, was Sie über den Kleriker in Tales of Wind wissen müssen, und Ihnen einen vollständigen Klerikerführer geben! Wenn Sie also alles über den Kleriker und seine Beförderungsklassen, den Priester und den Waldläufer, erfahren möchten, dann lassen Sie uns gleich darauf eingehen!

Tales of Wind – Kleriker-Klasse

Der Kleriker ist die Gründungsklasse, die ein sehr sicheres und zuverlässiges Klassenspiel ist, besonders nach Klassenförderung, aber nicht ' Auch die Heilkräfte fehlen nicht zu früh! Es ist also insgesamt eine super nützliche und gute Klasse, die, sobald sie gelernt hat, als ziemlich stark angesehen werden kann.

Auch wenn der Kleriker noch nicht zum Priester befördert wurde, hat er immer noch viel Heilung in seiner Ausrüstung und kann jedem Team erstaunliche Gefährten zur Seite stellen. Grundsätzlich sitzen die Kleriker in der hinteren Reihe und nehmen sich Zeit, um ihre Fertigkeiten zu verbessern und die Verbündeten in Reichweite zu heilen. Von Zeit zu Zeit vergiften sie den Feind, um ihm Schaden zuzufügen.

Fertigkeiten:

– Kraft der Natur: Lässt Ranken frei, um die Feinde in Reichweite anzugreifen, fügt ihnen mehrmals Schaden zu und vergiftet die Feinde.

– Das Gebet der Natur: Ruft die Kraft der Natur hervor, mehrere Verbündete für eine große Menge an Gesundheit zu heilen.

– Lied des Waldes: Diese Fertigkeit heilt die Umgebung Verbündete im Laufe der Zeit.

Mit Nature's Prayer und Song of the Forest können die Kleriker (und danach der Priester mit Enhanced Nature's Prayer und Song of the Forest) ihre Teamkollegen fast ununterbrochen heilen Paladin in der ersten Reihe, sie werden eine großartige Kombination bilden, die sehr schwer zu besiegen sein wird.

Windmärchen – Priesterklasse

Dies ist die ultimative Unterstützung für jedes Team, das in Sekundenschnelle das Blatt wenden kann. Während es kontinuierliche Heilung sowie große einmalige Heilung bietet, haben sie auch die Fähigkeit, Verbündete für ein paar Sekunden unbesiegbar zu machen und alle negativen Effekte zu zerstreuen.

Da es ein wenig Übung braucht, um ein guter Priester zu werden, wie es normalerweise bei den Unterstützungen in jedem Spiel der Fall ist, müssen Sie wissen, dass Sie immer bereit sein sollten, Ihre Fähigkeiten im zu nutzen Zum richtigen Zeitpunkt, denn wenn Ihr Team sehr viel Schaden erleidet und alle Ihre Fähigkeiten abklingen, ist dies möglicherweise nicht so gut.

Dies macht es manchmal etwas schwierig, einen Priester zu spielen, insbesondere im PvP und im Boss Schlachten kann es um Leben und Tod gehen. Ich schlage vor, immer eine Heilung parat zu haben und das automatische Spiel nur selten zu verwenden, da dies dazu führen kann, dass die Fertigkeiten gewirkt werden, wenn Sie sie nicht wirklich benötigen, was zu einer großen Verschwendung führen kann.

Fertigkeiten:

– Im Licht baden: Leichte Bohnen schießen vom Himmel und machen Verbündete in der Nähe unbesiegbar und heilen sie für einige HP.

– Verbessertes Gebet der Natur: Ruft die Kraft der Natur hervor, mehrere Verbündete für eine große Menge an Gesundheit zu heilen und gleichzeitig deren negativen Status zu beseitigen.

– Lied des Waldes: Diese Fertigkeit heilt die Verbündeten in der Nähe mit der Zeit .

Normalerweise haben die Priester nicht viel Schaden. Das Beste, was Sie tun können, ist, Ihre HP, Verteidigung und andere solche Verteidigungsstatistiken zu erhöhen, anstatt sich auf den Angriff zu konzentrieren, da dies nicht so nützlich sein wird meiner Meinung nach.

Tales of Wind – Ranger Class

Der Waldläufer ist ein eher… unkonventioneller Kleriker, da dieser sehr wenig Heilung und Unterstützung sowie mehr Schaden und Buffs / Debuffs hat. Es kann manchmal gut sein, aber meiner Meinung nach können Sie mehr davon profitieren, einen Magier für die Massenkontrolle zu spielen, als den Waldläufer, der irgendwo dazwischen liegt.

Da der Waldläufer sowohl Schaden als auch Unterstützung hat, sind Sie ein Eine gute Bereicherung für das Team, die aber als Priester offensichtlich keinen so großen Einfluss haben wird. In jedem Fall hat es einen einzigartigen Spielstil, der viele Dinge kombiniert: Heilen, Polieren, Schaden zufügen und Beschwören.

Fertigkeiten:

– Feenpfeil: Feuert auf die Feinde und fügt den Feinden in einer Reihe mehrfach Schaden zu.

Verbessertes Lied von der Wald: Diese Fertigkeit heilt die Verbündeten in der Nähe mit der Zeit und verstärkt ihren Schaden.

– Lob der Blüte: Beschwört eine gigantische Feenblume, die den Feinden Schaden zufügt in Reichweite.

Dies ist alles über unseren Leitfaden für die Klassen der Windmärchenkleriker! Gefällt dir der Unterricht?

Vergiss nicht, dir unseren Tales of Wind-Spielführer anzuschauen, um mehr über das Spiel zu erfahren und ein besserer Spieler zu werden.

(function (d, s, id) {var js, fjs = d.getElementsByTagName (s) [0]; if (d.getElementById (id)) return; js = d.createElement (s); js. id = id; js.src = "//connect.facebook.net/en_US/sdk.js#xfbml=1&version=v2.6&appId=533562480115955"; fjs.parentNode.insertBefore (js, fjs);} (document, ' script ',' facebook-jssdk '));

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here