Ghost of Tsushima: die wunderschönen Poster von Takashi Okazaki, Autor von Afro Samurai

Um festzustellen Geist von TsushimaDie Jungs von Sucker Punch haben mehrere Reisen unternommen, Tausende von Fotos gemacht, zahlreiche Einblicke gelesen und viele Filme zu diesem Thema gesehen, um sich von der Arbeit verschiedener Künstler des Samurai-Genres erobern zu lassen.

Während des Prozesses haben sie auch mit einigen dieser Pioniere zusammengearbeitet, wie z Takashi Okazaki. Der Autor von Afro Samurai half dabei, einen kleinen Teil der Welt von Ghost of Tsushima zu zeichnen, dem die Entwickler einen Manga-Stil spenden wollten. Heute, etwas mehr als einen Monat nach dem Start, hat Okazaki das Spiel geehrt, indem er es erstellt und mit allen Spielern geteilt hat vier unveröffentlichte Werke, inspiriert von Ghost of Tsushima.

Jede Arbeit zeigt einen anderen Moment in Jins Geschichte: der Windstoß, der ihn führen wird, die Flammen, die sein Haus zerstören, die Maske, die er trägt, um das Gespenst zu werden, und die zerstörerische Wut, die ihn im Kampf gegen die Mongolen begleitet. In diesem Zusammenhang sagte Okazaki: "Ich liebe es, Produkte herzustellen, die ich gerne sehen oder von mir selbst bewundern lassen würde. Grundsätzlich möchte ich, dass Menschen dank meiner Arbeit eine Leidenschaft für etwas entwickeln. Noch bevor ich die Gelegenheit hatte, zusammenzuarbeiten, war Ghost of Tsushima etwas, das er hatte Ich liebe den Stil des Mangas "Gekiga" und Ghost of Tsushima erinnert mich an seine Atmosphäre. Ich habe mich davon inspirieren lassen und beschlossen, es in meine Arbeit aufzunehmen, was ich hoffe, dass Sie es genießen werden! ".

Sie können alle vier in der Galerie am Ende der Nachrichten bewundern. Was ist Ihre Lieblings? Wir erinnern Sie daran, dass Ghost of Tsushima am 17. Juli exklusiv für PS4 und PlayStation 4 Pro veröffentlicht wird. Hast du schon den neuesten japanischen Trailer gesehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.