Ghost of Tsushima: Sucker Punch sucht Mitarbeiter, um die Entwicklung zu beschleunigen

0
5

Die Oberklasse von Sucker Punch setzt ihre Suche nach Entwicklern, Programmierern, Künstlern und Designern fort, um die Entwicklung von Ghost of Tsushima auf PS4 zu beschleunigen und neue Stellen im Unternehmen zu eröffnen.

Nachdem die Verantwortlichen des US-Softwarehauses einen Lightning Artist und einen Narrative Writer in ihre Mitarbeiter integriert hatten, aktualisierten sie erneut ihre offizielle Website und das Glassdoor-Fachportal, um nach einem Senior Gameplay Animator zu suchen hilft, die Animationen des Protagonisten und seiner Feinde zu realisieren. Das Profil des idealen Kandidaten muss mindestens fünf Jahre Erfahrung auf dem Gebiet aufweisen und über spezifische Fähigkeiten im Bereich des Action-Abenteuers für Dritte verfügen.

Es ist auch hervorzuheben, dass die von Sucker Punch angebotene Arbeit nicht Teilzeit zu sein scheint, wie dies häufig bei den Annahmen der Fall ist, die die letzten Phasen der Entwicklung eines Triple-A-Videospiels charakterisieren, sondern in Vollzeit. Ein Detail, das auf den Wunsch der Bellevue-Autoren hinweist, das Ghost-Projekt von Tsushima auch in der Zeit nach seiner Veröffentlichung mit einem besonders umfangreichen Inhaltsplan nach dem Start (19459007) aktiv zu unterstützen. Was ist auch der Hinweis auf eine genübergreifende Entwicklung für PS5?

Diese und viele andere Fragen werden wir nur beantworten können, wenn Sony beschließt, das offizielle Startdatum von für Ghost of Tsushima auf PS4 bekannt zu geben. Dies zeigt uns möglicherweise unveröffentlichte Spielszenen mit Hauptrollen Samurai Jin Sakai gespielt vom Schauspieler Daisuke Tsuji (Briefe von Iwo Jima).

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here