Gran Turismo Sport: Mit dem Patch vom 27. Juni werden Regen, Autos und eine Rennstrecke vorgestellt

Polyphony Digital hat gerade die saftigen Neuigkeiten umrissen, über die Gran Turismo Sport-Fahrer ab Donnerstag, dem 27. Juni wenn das japanische Softwareunternehmen das lang erwartete neue Update offiziell veröffentlichen wird, ihre Handschuhe ablegen können of the game automotive

Wie das GTPlanet-Portal mitteilt, sind Kazunori Yamauchi und seine Mitglieder nun endlich bereit, die Funktionalität des Regens im Titel öffentlich vorzustellen, was wir in der neuen Videodemonstration von der sehen konnten Red Bull Ring. Im Moment wissen wir nicht, ob die meteorologischen Bedingungen auf allen Strecken angewendet werden können: ein Zweifel, dass wir uns wahrscheinlich ab dem 27. Juni auflösen werden.

Darüber hinaus wird das Update eine neue einführen Autoserie (im Moment der Chevrolet Camaro Z28 & # 39; 69, der Renault Sport Clio V6 & # 39; 00, der Toyota Sports 800 & # 39; 65 und der Toyota Tundra TRD Pro & # 39 ; 19) und die Strecke sind bestätigt Sardinia Road Track ". Sind Sie mit den kommenden Nachrichten zufrieden?

Wir erinnern uns, dass Gran Turismo Sport ist Jetzt exklusiv für PlayStation 4 erhältlich. Ungefähr zwei Jahre nach seiner Veröffentlichung entwickelt sich der Titel von Polyphony Digital und Produzent Kazunori Yamauchi kontinuierlich weiter und heißt neue Inhalte sowohl für Einzelspieler als auch für Mehrspieler willkommen ein kanonischerer Gran Turismo 7 für PS5.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.